Schlafsack - mit welcher Größe fängt man an?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von cocopet 09.01.11 - 15:11 Uhr

Ihr Lieben, ich bin verwirrt,

der Schlafsack soll ja viel Beinfreiheit lassen, aber am Hals eng genug sein, dass die Kleinen nicht rausrutschen.

Was besorge ich denn jetzt als ersten Schlafsack, so dass ich einen da habe, wenn das Baby mit mir nach Hause kommt? Ist die 56 schon so ausgelegt, dass sie "länger" für die Beine ist, oder besorge ich einen 62/68er? Den Innensack auch so groß?

Danke für Eure Tipps,

Cocopet

Beitrag von kaetzchen79 09.01.11 - 15:20 Uhr

also wir haben einen in 50/56 und einen in 62/68. Denke letzterer ist aber zu groß für den anfang.

so viel strampelfreiheit brauchen udn wollen die kleinen ja gar nicht... ;-)

du kannst ja sonst auch in den grösseren nen kleinen innensack machen....

kätzchen+krümelinchen 32+3

Beitrag von jeanette1212 09.01.11 - 15:39 Uhr

Also ich habe den von Alvi in Größe 56/62, ich denke das ist die beste Lösung für den Anfang, war es zumindest bei unserem ersten Sohn, ich war damit absolut zufrieden!

LG
JEanete1212

Beitrag von julimond28 09.01.11 - 15:42 Uhr

hallo,
wir haben das alvi baby-mäxchen in 56/62 gekauft!
hatte erst den kleineren in der hand! die verkäuferin hat uns dann aber abgeraten und zu dem anderen geraten.

da es jetzt so ausschaut als ob unsere maus eher raus will brauchen wir letzten endes bestimmt doch noch eine nummer kleiner! aber der andere ist ja nicht umsonst angeschafft!

mal sehen!

Beitrag von funny-81 09.01.11 - 16:04 Uhr

Ich hab hier welche von Easy Baby und Alvi in 56/62 und 62/68. F

LG

Beitrag von star-gazer 09.01.11 - 17:12 Uhr

Also ich habe gelesen, dass man aus Schlafsäcken eher rauswachsen, als reinwachsen soll.
Ich habe für unsere Maus Alvi Mäxchen in 50/56 und 62/68 geholt mit den jeweils zwei verschiedenen Innensäckchen! Somit wirds ja auf jeden Fall passen.
Ansonsten schau halt, ob Du evtl. noch 2 weitere Knöpfe an die Träger machen kannst, damit der Halsausschnitt enger wird und evtl. dann auch mit ein paar Stichen unter den Armen verkleinern.

Die Mäxchen sind relativ teuer, aber kriegt man auch in super Qualität zum ca. halben Preis (oder weniger) gebraucht!
#winke

Beitrag von chrissy2008 09.01.11 - 18:26 Uhr

Hallo,

wir hatten damals einen Alvi Mäxchen gekauft. Da gibt es auch Sondergrößen. Wir haben die Sondergröße 56/62 gekauft mit 2 verschiedenen Innensäcken. Das würde ich dir auch raten, denn aus der Gr. 56 sind die Kleinen viel zu schnell raus gewachsen. Nach 3 Monaten mussten wir uns dann schon einen Größeren kaufen.

LG
Chrissy + Mäuschen (5 1/2 Monate)

Beitrag von thalia.81 09.01.11 - 18:36 Uhr

Wir haben mit dem Alvi in 56/62 begonnen und noch 2 Innensäcke in der 50 gekauft. Die waren recht lange im Einsatz. Die 62/68 ist viel zu gro für den anfang, es sei denn du bekommst nen 60cm-Brummer ;-)

Beitrag von moeriee 09.01.11 - 20:56 Uhr

Wir hatten für den Anfang 56/62 gekauft. Tatsächlich gebraucht haben wir Größe 44. 50 ist Louis bis über die Nase hochgerutscht. ;-)