Baby reißt die Augen auf und schreit

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von prinzesschen29 09.01.11 - 15:27 Uhr

Hallo ihr lieben,

unser Elias wird am Dienstag 12 Wochen alt. Heut vormittag hat er wie jeden Tag seinen "Kurzschlaf" gehalten, allerdings nicht in seiner Wiege, denn wir hatten im Schlaftimmer beide Fenster offen, sondern in seinem Kinderbett im Kinderzimmer (da hat er bis jetzt erst 1-2 mal geschlafen). Dann wachte er weinend auf, dass macht er ab und zu. Soweit so gut, hab ihn dann wieder mit ins Schlafzimmer genommen, Fenster inzwischen zu und hab ihn in seine Wiege gelegt. Da hat er plötzlich die Armi ausgestreckt, die Augen weit aufgerissen und angefangen zu schreien, als ob er vor irgendetwas Angst hätte #zitter#kratz. Hab ihn dann natürlich gleich hochgenommen und dann war es wieder gut. Aber ein paar Minuten später das selbe auf dem Wickeltisch #kratz

Ich kann mir das nicht erklären, denn er kennt seine Wiege und die ganze Umgebung, wißt ihr was das sein könnte?

Lg Annika

Beitrag von tauchmaus01 09.01.11 - 16:03 Uhr

Vampire.....(sorry, lese gerade "Biss zum Morgengrauen")

Mona

Beitrag von storchenschnabel 09.01.11 - 17:43 Uhr

War er mal krank in den letzten Tagen, Fieber o.ä.? Das hört sich nach Schmerzen an.

LG von Storchenschnabel