Kann sich Periode durch Durchfall/Immodium akut verschieben`?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von körperstpieltverrückt 09.01.11 - 15:44 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben :-)

Kurz zu mir: Meine vorletzte Periode hatte ich am 12.November 2011, die nächste dann schon am 5.Dezember 2011, und vor 10 Tagen hatte ich sehr starken Durchfall, meine Tochter war auch krank und ich habe mich angeseckt, das Ganze ging 4 Tage, habe dann 2 Tabletten Immodium akut genommen.


Kann es sein, dass sich dadurch die Periode verschiebt? Habe schon Anzeichen, dass die Mens bald kommt, Pickel, Ziehen im Unterleib und komische Rückenschmerzen die ich immer vor der Periode habe.

Ich benutze keine hormonelle Verhütung und bin 28 Jahre alt.

Meine Periode hat sich in den letzten Monaten sowieso immer verschoben, eine zeitlang hatte ich sie immer so um den 24 herum, jetzt immer Anfang des Monats#kratz

Hängt das mit dem Alter zusammen?

Hoffe auf Antworten

LG

Beitrag von keisha82 09.01.11 - 16:52 Uhr

Hm, ich bin mir nicht genau sicher was du hören magst!? Du schreibst in das "ungeplant schwanger"-Forum, fragst aber danach ob sich mit Durchfall die Periode verschieben kann oder das am Alter liegt #gruebel

Ich nehme an dass du eher mit dem Gedanken spielst ob du schwanger sein könntest oder?

Das kann dir sicher keiner beantworten, aber da nun heute schon der 09.01. und deine letzte Periode am 05.12. war, würde ich an deiner Stelle mal testen.
Würdest du dich denn freuen?

Wegen Durchfall: ich nehme nicht an dass sich Durchfall auf den Zyklus auswirkt ;-)

Beitrag von julia1995 09.01.11 - 16:56 Uhr

Huhu :)

Ich weiß nur, dass durch Durchfall die Pille nicht mehr richtig wirkt ;)


Liebe Grüße Julia

Beitrag von keisha82 09.01.11 - 16:58 Uhr

Genau, aber sie verhütet ja nicht hormonell.

Beitrag von gracekelly 09.01.11 - 20:10 Uhr

Kann schon möglich sein. Stress ist ja ein beliebter Grund für das Ausbleiben oder das Verschieben der Periode. Und Krankheiten wie z. B. Durchfall ist schon stressig für den Körper.

Beitrag von morgenfrisch 10.01.11 - 03:31 Uhr

Die Periode kann sich immer wieder mal (aus auch unerfindlichen Gruenden) verschieben, wenn man nicht die Pille nimmt. Bei mir haben vor allem Reisen immer alles durcheinander gebracht. Warst Du in letzter Zeti viel unterwegs?

Wenn Du Dir nicht all zu grosse Sorgen machst, dass Du schwanger sein koenntest, wuerde ich noch eine Woche warten, wenn dann immer noch nichts kommt, mach einen Test oder geh zum Arzt.