blutung nach FG ?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von yvi2111 09.01.11 - 16:40 Uhr

hallo hatte ende november eine FG mit natürlichem abgang und ich hab bis heute noch blutungen mal mehr mal weniger , wie lange dauert das bis die aufhören ?

Beitrag von rama0-11 09.01.11 - 17:48 Uhr

Hi,
erstmal #liebdrueck wegen deinem #stern.
Meine Blutung war stärker als die bei der Mens.
Hat aber genau so lang gedauert wie bei der Mens.
Vielleicht solltest du mal deinen FA anrufen.
Vielleicht ist ja nicht alles weg gegangen? Will Dir keine Panik machen.
Wünsch Dir alles Gute und lass das mal vom Fachmann klären.
#kratz R

Beitrag von yvi2111 09.01.11 - 21:02 Uhr

hmm danke , aber wenn nicht alles weg ist müsste doch die blutung trozdem irgenwann aufhören , oder nicht ?

Beitrag von skea 10.01.11 - 07:20 Uhr

Hallo
Warst du schon mal bei deinem Frauenarzt und hast es kontrollieren lassen?
Ich habe auch gerade einen natürlichen Abgang gehabt und ich blute nicht mehr.
Trotzdem ist es wichtig zu gucken ob alles draussen ist den sowas kann sich auch entzünden. Das du schon seit Ende November blutest ist nicht normal und ich würde zum Arzt gehen und vielleicht auch über eine ärztliche Ausschabung nachdenken. Du willst doch sicher wieder schwanger werden.

lg Skea