Mädels mit placenta praevia -wann vor ET habt ihr einen KS bekommen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyboom2011 09.01.11 - 16:53 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche!
Bin in der 35+4 SSW und nun steht fest, dass es wegen der placenta praevia partialis zu einem KS kommen wird.
Mich würde mal interessieren, wann eure Würmer geholt wurden - der Klinikchefarzt wollte den KS schon bei 36+1 vornehmen und nun sind wir bei 36+6 angelangt, was mir aber immer noch etwas früh erscheint.
Würde mich über einige Antworten von Erfahrenen bzw. Betroffenen unter euch freuen...
LG

Beitrag von chez11 09.01.11 - 17:02 Uhr

huhu

eine freundin von mir bekam den KS dann bei 33+0, also demzufolge bist du schon sehr weit.
ich finde 36+6 ganz gut, das ist ja fast 38 ssw und somit gilt das kind sogar fast als termingerecht.
du brauchst dir eigentlich auch keine sorgen machen, mit der 38 ssw sind alle organe ausgereift;-)

LG#winke

Beitrag von jessi201020 09.01.11 - 17:03 Uhr

hey,


hatte ich auch zunächst, mein KS wurde 10 Tage vor ET angesetzt. Bei mr zog sich die Plazenta aber wieder hoch. Den Ks lass ich nun jedoch trotzdem machen.


Gruß

Beitrag von savanna84 09.01.11 - 17:09 Uhr

Ich hatte bei meinem 2ten Kind auch eine Placenta Praevia.
Bei mir sollte auch ein geplanter KS gemacht werden.
Bei mir hatte der Oberartz es auf die 37ssw gesetzt aber meine Tochter hat ihm ein strich durch die rechnung gemacht und ich habe am gleichen tag von der Besprechung Blutungen bekommen, so das ein tag später den KS hatte also in der 36ssw.