Hebammenempfehlung für Münchner Norden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kitty20 09.01.11 - 17:03 Uhr

Hallo Zusammen,
so langsam muss ich mich mal um eine Hebamme kümmern und wollte fragen, ob hier jemand dabei ist, der mir eine Empfehlung für München geben kann?
Für die Entbindung haben wir die Frauenklinik in der Taxisstraße ins Auge gefasst, weil wir da schon in der Notfallambulanz waren und die uns sehr sympathisch waren.
Vielleicht hat ja wer einen Tip für mich.
Danke schon mal!

LG Maria (28+5)

Beitrag von schlingelmann 09.01.11 - 18:00 Uhr

Hallo Maria,

die Hebammen aus der Taxis Klinik machen zum Teil auch Nachsorge. Da würde ich mich mal informieren.

LG

Beitrag von kitty20 09.01.11 - 18:08 Uhr

uih, toll! Dann ruf ich dort direkt an :)

Danke für den Tip!