Windelfrage & wunder Popo

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von meggy84 09.01.11 - 17:11 Uhr

Halli hallo ihr lieben,

ich habe folgendes Problem,

wir mußten jetzt die nächste gr.zugreifen,sprich größe 3.

Habe von anfang an die Windeln von babylove(dm) gehabt,und war super zufrieden,kein auslaufen,kein Wund sein...

aber nun habe ich im Karton,war Angebot die gr.3 gekauft (100stk) und was ist mir aufgefallen,die Windeln haben gar nicht so ein Fließ drinn,wie soll ich beschreiben,so ein Wabenmußter;-)

Und seit dem ich sie jetzt seit 2Tagen nutze ist sie Wund#schmoll

Meine Frage,sind die normalen Folienwindel von babylove auch ohne diesen extrafließ?
oder warn die nur so günstig im Karton weil diese windeln es nicht haben!?

Ich könnt mich Ärgern#aerger

Würde mich über Antworten freuen

schönen Sonntagabend noch

Beitrag von lilly7686 09.01.11 - 17:38 Uhr

Hallo!

Das Vlies hat keine Windel außer Pampers New Baby und Babylove 2er Größe.
Also ja, das ist normal, dass höher als Größe 2 kein Vlies mehr haben. Leider.

Meine Kleine vertrug absolut keine Windeln, außer Pampers und die sind ständig ausgelaufen.
Deshalb sind wir auf Stoffwindeln umgestiegen. Ich war/bin einfach der Meinung, wenn ich täglich 3 Garnituren Kleidung waschen muss, weil Pampers überlaufen, dann kann ich gleich Stoffwindeln waschen. Mit dem Unterschied: diese schönen gelben Kackeflecken, die man nicht mehr rauskriegt? Die sieht in der Stoffwindel niemand. In der Kleidung sieht man sie sehr deutlich ;-)

Beitrag von happy2010 09.01.11 - 17:44 Uhr

Kann es leider nicht genau sagen für die Windeln von DM, aber die von Rossmann haben auch regulär diese Netzeinlage. Meine Kleine hat zwar keinen wunden Po, aber regelmäßig ein fesches Muster auf dem Po. ;-)
Weil ich das auch nicht so prall finde, nehme ich doch lieber Pampers, die haben ein Vlies und sind auch viel dünner.

Beitrag von chrissy2008 09.01.11 - 18:00 Uhr

Hallo,

das Problem kenne ich auch bei den dm-Windeln. Bei uns war aber bereits der Po von Anfang an (Newborn) wund. :-[
Ich bin dann gleich wieder auf die Pampers umgestiegen und siehe da seit dem hatten wir keine Probleme mehr.

LG
Chrissy + Mäuschen (5 Monate)