starke schmerzen =(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bunny16 09.01.11 - 17:34 Uhr

Hallo,
ich hab schon seit einige Wochen so blöde Schmerzen im Rücken, also ganz unten wo der Po anfängt :-[
immer wenn ich liege oder komisch sitze komm ich alleine nicht hoch und wenn ich liege bekomme ich nicht mal meine Bein auf den Boden :-[ es schmerzt so heftig das ich nur AUA sagen kann....

Ist das noch normal? Also eine Bekannte von mir die ist auch schwanger und fast so weit wie ich und sie hat nicht solche Probleme.... wie soll das nur werden wenn der Bauch noch größer wird??!!! #zitter

Was kann ich dagegen machen?

LG Sunny + #ei 25+0

Beitrag von corinna.2010.w 09.01.11 - 17:35 Uhr

hey

genau das gleiche habe ich auch und das jetzt schon.

mein FA meinte das es normal sei weil das Skelett sich lockert.
und der ischas im wege ist .

kenn ich ist total widerlich un ecklelig ... wenn ich liege un mich hinsetze ist das so ei furchtbarer schmerz und wenn ich stehe un mich leicht bücke komm ich nich mehr hoch ...

furchtbar.

schwimmen soll helfen .

lg
corinna
14ssw

Beitrag von halbling 09.01.11 - 17:36 Uhr

Hallo!
Das hab ich auch ab und zu......
und ich denke dass es der Ischias Nerv ist!Je grösser der Bauch,desto schlimmer die Beschwerden.
Ich muss dazu sagen, ich hatte aber vorher schon ziemliche Rückenprobleme.
LG
Alex mit Carolin und Bauchzwerg 24 SSW#herzlich

Beitrag von jenny133 09.01.11 - 17:38 Uhr

Hallo Sunny

wünsch dir und allen betroffenen gute Besserung.
Ich hatte das gestern abend. Mir war fast zum heulen, weil mein Mann nicht zuhause war und ich mich wegen meinem Sohn nicht ausruhen konnte...

LG
Melanie (16+0) und Nico (3 Jahre)

Beitrag von corinna.2010.w 09.01.11 - 17:42 Uhr

danke es is ecklig un wird nur noch schlimmer !

Beitrag von oceane81 09.01.11 - 17:43 Uhr

Oh man,dass kenne ich auch!!!Könnt echt nur noch ausflippen!Bin in der 25SSw und hab auch solche rückenschmerzen:-(Das tut richtig,richtig weh,ja manchmal brennt es sogar total!Jemand ne ahnung was man dagegen tun kann????Ich halt das nämlich langsam nicht mehr aus und ich denke es wird wohl NOCH schlimmer#zitter#zitter

Beitrag von corinna.2010.w 09.01.11 - 17:44 Uhr

oh ja das wird es...schlimmer und schlimmer.

schwimmen soll helfen ... und spazieren...

ansonsten zähne zusammen beißen un durch ..