Hilfe ^^ Ich behalte nichts mehr in mir :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshinemutti88 09.01.11 - 17:43 Uhr

Ich bin jetzt in der 6 SSW und seit heute nacht bin ich nur noch am brechen..... egal ob trinken oder feste nahrung alles kommt wieder raus...

Weiß einer von euch was ich machen kann???
Ich selber war schon los in der Apoteke der hat mir dann nen magen-darm-tee gegeben....

Danke jetzt schon für eure antworten

Schönen Gruß Melissa

Beitrag von corinna.2010.w 09.01.11 - 17:46 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=2613285

lg
corinna
14ssw

P.S: Oben links unter suche einfach stichwort ,,Übelkeit'' eingeben und du bekommst TAUSENDE postings dazu :)

Beitrag von sunshinemutti88 09.01.11 - 17:48 Uhr

Hey danke ja bin noch net so lange hier unterwegs^^

Beitrag von corinna.2010.w 09.01.11 - 17:49 Uhr

kein problem :)

war auch nich böse gemeint oder so...

das stellen aber viele hier, weil es viele betrifft,...:)

Beitrag von sunshinemutti88 09.01.11 - 17:51 Uhr

Nun ich habe schon 2 kinder der erste ist 5 da war es net so extrem und die kleine ist 2 und da hatte ich das garnicht ^^

Beitrag von corinna.2010.w 09.01.11 - 17:52 Uhr

ich hab es auch gar nicht ... bin ich auch sehr froh drüber muss ich sagen.

fieber mit dir das es schnell vorbei geht:)

Beitrag von .mondlicht.4 09.01.11 - 17:49 Uhr

Dir trotzdem gute Besserung. #liebdrueck

Beitrag von sunshinemutti88 09.01.11 - 17:52 Uhr

DANKE#danke:-(

Beitrag von sunshinemutti88 09.01.11 - 17:53 Uhr

lol ohne :-( der sollte da net hin

Beitrag von bergfan1979 09.01.11 - 17:55 Uhr

hallo,

ich hatte ab der 6 ssw die gleichen probleme. nicht mal ein schluck fencheltee half. ich mußte ins kkh und bekam vomex infusionen und elektrolyte. begib dich a, besten auf dem weg ins kkh.

viel glück

Beitrag von trixipaulchen 09.01.11 - 18:00 Uhr

Ist auch mein Tip! Wenn du bis morgen früh nichts bei dir behältst - ab ins Kh.

Ich hab das 3 Tage und Nächte ausgehalten weil ich dachte es geht schon irgendwie weg - isses aber nicht. War schon fast dehydriert. Endete dann auch für eine Woche im KHs mit Vomex-Infusionen.

Beitrag von sniksnak 09.01.11 - 19:43 Uhr

Mir ging es auch so - bis zur 18. SSW, dann war es schlagartig vorbei!
Mein Geheimtipp war: Kaugummi und Cola. Alles andere ging an manchen Tagen absolut nicht.
Weitere Tipps (die mir nicht geholfen haben, anderen aber schon):
Ingwer
Nux Vomica C30
Vomex
Sea Band
Brausepulver (echt!)

Ich würde an deiner Stelle, sollte es morgen nicht besser sein, morgen früh gleich beim Gynäkologen anrufen!

LG und gute Besserung