Bin immer noch da ET+4 ... @Januaris

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schatzi2005 09.01.11 - 18:05 Uhr

Hallo zusammen,

wollte euch nur mitteilen das ich immer noch hier bin. Hatte zwar letzte Nacht tierische wehen, aber scheinbar waren es keine echten, denn unser kleiner ist immer noch drinnen. #augen

War auch gestern im KH und Muttermund immer noch bei 2 cm geblieben. Jetzt hat sie nach helfen wollen, mit massage und etwas dehnung, aber wie gesagt bis auf diese wehen heute Nacht nichts.

Muss am Dienstag wieder ins KH und wenn bis dahin nichts ist, wollen sie am Mittwoch mit Gel einleiten. Laut Ärztin soll es ja schnell gehen, da mein Befund schon sehr Geburtsreif ist.

Ich werde schauen, vielleicht kommt unser kleiner ja doch noch vorher. Ich hoffe es wirklich sehr. Diese wehen müssen doch endlich mal was bringen... #schmoll


Wollte euch nur eben auf den laufenden halten.

Und wie geht es euch so?


LG Christiane + Bauchprinz ET+4#verliebt

Beitrag von tosse10 09.01.11 - 18:10 Uhr

#liebdrueck

Ich drück die Daumen!!! Wirklich helfen kann ich dir leider nicht.

LG
die tosse (ET-10)

Beitrag von tigerbaby1976 09.01.11 - 18:48 Uhr

Hallo,
ich gehöre zwar nicht hierher, aber meine Tochter sollte 2006 auch am 5.1. geboren werden. Sie kam nach Einleitung am 17.1.
Alles Gute

Beitrag von mama-02062010 09.01.11 - 18:50 Uhr

Glaub mal das kann schneller gehen, als man glaubt. Meine Sohn kam 3 Tage übern Termin und da war frühs auch noch Muttermund 2 cm offen und abends ist er den gelandet.