Ich hab nur drauf gewartet. Schwiemu!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melle0981 09.01.11 - 18:12 Uhr

Hi!


Oh man.
Wir waren heut Nachmittag mit unseren Zwillingen das erste Mal zu Hause bei meinen Schwiegereltern und es war :-[

Erst war alles gut. Bis auf, dass im ganzen Haus wieder an die 35 Grad waren. #schwitz
Viel zu warm.
Dan nach einer Weile kamen langsam aber sicher immer mehr Fragem meiner Schwiemu. "Cremt ihr denn die beiden auch immer ordentlich ein?" und "Aber lasst sie nicht frieren. Es müssen immer so um die 30 Grad im Zimmer sein. Sonst kühlen sie aus und dann braucht ihr euch nicht wundern, wenn sie schreien!" ich kann noch viele weitere Beispiele nennen aber hab kein Nick die alle zu nennen.
Ich habe ihr nur gesagt und mein Mann auch, dass wir es auf unsere eigene Weise machen und wir sind andere Generation. Fertig.
Aber mein Schwiegervater fing dann an zu fragen, warum denn die ganzen Babyprodukte entwickelt wurde und so. Ja zur geldmacherei natürlich. Zu sonst nix meiner Meinung nach.
:-[


Ich denke, das es da noch viele Konfrontationen geben wird. Habe echt nur drauf gewartet wann es denn los geht.

Danke fürs schreiben lassen und ausheulen bei euch.


LG und nen entspannten Abend.
Melle mit zwei Mädels

Beitrag von daisy2001 09.01.11 - 18:22 Uhr

Hallo!

Ja das kenne ich gut und bin froh, wenn wir nicht unbedingt hinfahren müssen. Sind das die ersten Enkelkinder? Bei uns ist Ben bei meinen Schiegereltern das erste Enkelkind. Da war es auch so, creme ihn ein, er hat so trockene Haut und so weiter. Und wenn er mal geweint hat, weil es bei dennen auch so warm war, dann hieß es, du mußt ihn füttern, der hat Hunger oder oh, hat er wieder Blähungen. Ach da könnte ich auch schon fast ein Buch drüber schreiben. :-)

Was ich aber manchmal echt doof finde ist, das sie Sachen kauft, die ihm noch viel zu groß sind. Ich finde es ja in Ordnung, wenn sie Sachen kauft, aber nicht größe 96, wenn er jetzt Größe 74 trägt.

Na ja, egal, wollte dir nur sagen, das es normal ist und nicht nur bei dir so ist!

LG Claudia und Ben

Beitrag von bluemotion 09.01.11 - 18:25 Uhr

Als ich schwanger war, sagte ich zu meinem Mann, das es dann erst recht los geht, wenn das Baby da ist, mit Bevormundungen, Ratschlägen und bösen Gerede, wenn wir es nicht so machen, wie es gern die anderen hätten.

Ja und so kam es auch. Ich kann dir voll und ganz mitfühlen. Und bei uns ist es auch die Mutter und Schwester meines Mannes.

Manchmal hab ich wirklich den Eindruck, das die Schwiegertochter eine Art Rivalin ist für die Mutter. Kein Wunder wenn man "Schwiegermonster" dazu sagt#rofl

Gestern waren wir zu Besuch bei S-Mutter und sie fragte mich, was ich der Kleinen zu essen gebe. Ich sagte das ich erst mit Fenchel probiert hab, sie das mochte und dann hab ich Kürbis probiert. Das mochte sie auch. "Und was hast du ran gemacht(Gewürz)?"..."Nichts, ich hab MM danach gegeben, da ist genug Fett drin, da werden die Vitamine aufgespalten"...sie dann naserümpfend:"Äh, das schmeckt doch nicht!"

Ich mußte mir da auch auf die Zunge beißen. Wenn`s nach ihr gänge hätte da ein ordentlicher Klecks Butter rangemußt.

LG

Beitrag von keep.smiling 09.01.11 - 21:50 Uhr

Tja da mußt du durch.
Und ich wette du wirst es nicht viel anders machen mit deinen Kindern und Enkelkindern.
Sie meinen es doch nur gut, auch wenn es sich nicht so anfühlt...:-p

Mußt halt immer entgegen argumentieren, bzw vieles begründen - soll nciht heißen, dass du dich für jeden Pubs rechtfertigen sollst, aber vieles ist doch echt einleuchtend, so wie wir es heute machen - zB cremt man nur bei Notwendigkeit, weil eine gesunde Haut das selber schafft und keine Creme braucht...

LG ks

Beitrag von couchtisch 09.01.11 - 22:59 Uhr

Mit der Zeit lernt man damit umzugehen. Immer ja sagen und zuhause sein eigenes ding machen. so mach ich es...das er spart mir viel erklärung die eh nicht gehört wird..

Ich drück die daumen, dickes fell zulegen hilft!

LG couchtisch