Geschenk zum 1 Geburtstag....

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von kyra01.01 09.01.11 - 18:46 Uhr

Hallo,
meine Tochter wird am 23.01 ein Jahr alt...
und ich hab keine Ahnung was ich Ihr schenken kann....
Sie hat soooooooooooooo viel Spielsachen..
Liederbücher,Bücher winni pooh Auto Lauflernwagen Kugelbahn Radio mit Kinderliedern einfach sooo viel..
hatte jetzt an ein Schaukelpferd gedacht allerdings ist das was ich haben möcht relativ teuer ... also dachte ich können sich 2 zusammen tun und Ihr das schenken...
habt Ihr sinvolle ideen???
Klamotten mhh wollte ihr vll was schenken womit sie was anfangen kann....
vll etwas was fördert???

bin für alle Ideen dankbar...

Dabke im vorraus
Kyra mit Emilia (fast 1 Jahr)

Beitrag von alkesh 09.01.11 - 18:50 Uhr

Wir haben uns Duplo für unseren Sohn gewünscht, meine Eltern brachten mein altes Schaukelpferd mit und von den Nachbarn gab es ein BobbyCar - allerdings hat unser Sohn eher wenig Spielzeug, wir halten nichts davon Kinder zu überschütten!

LG

Beitrag von kyra01.01 09.01.11 - 19:16 Uhr

Ich halte auch nichts davon aber die Schwiegerfamilie hält sich nicht daran... ich teil das Spielzeug schon auf..... deswegen dacht ich auch von denen das Schaukelpferd und von allen anderen hab ich mir Gutscheine gewünscht.... die Kleine hat auch ein kleiderschrank der platzt... Meine Familie schenkt mir Geld fürs Sparbuch da hat sie finde ihc mehr von sie bekommt das ja eh nihct richtig mit ich zahle ihr auch was aufs Sparbuch ein aber eine kleinigkeit zum auspacken hätte ich schon gern....

Beitrag von tauchmaus01 09.01.11 - 18:53 Uhr

Meine hat ein wunderschönes Märchenbuch bekommen in das ich eine Widmung geschrieben habe.
Heute ist sie 8 und liebt dieses Buch. Sie kann ja nun die Widmung auch lesen und freut sich darüber immer wieder.

Vielleicht findest Du ja auch ein Schaukelpferd was günstiger ist...

http://www.kidoh.de/3/16045342-1/spielwaren/prinzessin-lillifee-schaukel-einhorn.html

Sowas vielleicht?

Ich hatte damals so einen Schaukelhund...meine Susi#verliebt und ich hab die sooooo geliebt.

Mona

Beitrag von harveypet 09.01.11 - 18:55 Uhr

mit 12 Monaten???

Beitrag von kyra01.01 09.01.11 - 19:01 Uhr

was mit 12 Monaten?? Auf dem auto sitzen können??? Ja ich ziehe sie so durch die gegend.... ihre cousine konnte mit 8 monaten laufen also anscheinend nihct ungewöhnlich.....

Beitrag von tauchmaus01 09.01.11 - 19:03 Uhr

Was mit 12 Monaten? Dass ich den Hund geliebt habe? Das haben meine Eltern erzählt und der Hund "lebte " noch ein paar Jahre so dass ich mich dran erinnern kann;-)

Beitrag von harveypet 09.01.11 - 18:54 Uhr

hatte jetzt an ein Schaukelpferd gedacht allerdings ist das was ich haben möcht relativ teuer ... also dachte ich können sich 2 zusammen tun und Ihr das schenken

meine Tochter wird am 23.01 ein Jahr alt...

willst du nicht gleich mit Fahrrad, Motorroller oder Ähnlichem einsteigen??

EURE , nicht DEINE , Tochter wird 1 ( in Worten EIN) Jahr alt!! die kann mit deinem hanzen Gedöns Null anfangen, weder mit einem eigenen Radio noch mit Rollbahnen, Liederbücher ( sie kann schon Lesen???), Winnie-Puuh -Auto, Lauflernwagen. etc.

Entweder bist du ein Fake oder völlig verpeilt!

Beitrag von kyra01.01 09.01.11 - 18:59 Uhr

a) hat sie die sachen schon wie geschrieben und b) Liederbücher die Musik machen anscheinend haben das alle anderen verstanden....es gibt Schaukelpferde mit einem sitz außerdem kann sie auf dem Auto ja auch sitzen.....

oder du bist verpeilt....

Beitrag von zahnweh 10.01.11 - 01:57 Uhr

meine hat auch Liederbücher ohne Musik machen geschenkt bekommen:

damit Mama sich die Texte besser merken und vorsingen kann ;-)

Beitrag von sarah2810 10.01.11 - 08:01 Uhr

Ahh von dir hab ich schon viel gehört.....
uns eins sagich dir NICHTS gutes
naja bist ja urbia schon gemeldet wurden wegen deiner sinnfreien und SEHR.......... freundlichen kommentaren

Beitrag von -tini- 09.01.11 - 19:37 Uhr

Hallo!
Meine Kleine (20 Monate) hat von Ikea diesen Plastiksessel der sich dreht und man kann ihn auch vorne zu ziehen (sieht aus wie ein riesen Ei). Sie hat in im Sommer letzten Jahres bekommen und fährt da voll drauf ab. Wir haben noch ein Fell reingeklebt damit er nicht so hart ist. Leider kostet er auch 60 Euro, aber er hat sich sowas von gelohnt.
Viel Spaß!
Tini

Beitrag von kyra01.01 09.01.11 - 19:56 Uhr

jo das ist eine gute idee...den hab ich auch schon gesehen dachte ber der ist vll ehr ab 3 oder so.... das wäre mir nen versuch währt!!! DANKE

Beitrag von -tini- 09.01.11 - 20:05 Uhr

Der ist jetzt schon was. Sie versteckt sich drin, dreht sich wie verrückt, kuschelt drin u.v.m.

Beitrag von zahnweh 10.01.11 - 01:53 Uhr

Hallo,

meine hat damals bekommen
- Kugelbahn von Nic (gabs im Angebot) mit unverschluckbar großen Teilen. Damit spielt sie auch heute noch
- Bobby Car
- Puppenwagen von Haba mit weicher Stoffpuppe
- Kreisel

wurde jeweils zusammengelgt.
bei späteren Festen, gab es dann einfach Laufteile zur Kugelbahn dazu.

auch schön: Fensterbild als Zoogutschein. Wird sie zwar so noch nicht verstehen, sich über den Zoobesuch vermutlich freuen.

Beitrag von mindgames 10.01.11 - 07:43 Uhr

Hallo! Wie waers mit einem Photoshooting beim profesionnellen Fotografen? #verliebt Ihr koenntet Euch einen Gutschein dafuer wuenschen...

Beitrag von sandi1907 10.01.11 - 08:52 Uhr

Hallo


Jako-O hat eine niedliche Weichpuppe, den "Krümel"
Die find ich super
Was zum Kuscheln und Liebhaben

LG

Beitrag von -tini- 12.01.11 - 18:57 Uhr

Jupp, Krümel ist auch Klasse!