Ovu Fett Positiv aber MuMu weit unten, mach ich was falsch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chestershiva 09.01.11 - 18:47 Uhr

Steht ja schon alles drin

Ich dachte wenn der ES kommt geht der MuMu weiter nach oben so das man ihn erreichen kann ( hab nicht viel erfahrung mit dem tasten)

Nur mal hier und da ein bisschen gelesen

Habe ich wieder keinen ES trotz der Pos. Ovus? (Fotos)

lg :(

Beitrag von chestershiva 09.01.11 - 18:56 Uhr

achso vorgestern hatte ich extrem spinnbaren Zervixschleim, kann es sein, dass da schon mein ES war? aber meine Ovus zeigen seit gestern abend erst richtig dick Positiv?

Beitrag von laulau 09.01.11 - 18:56 Uhr

Bei mir ist der Mumu am ES auch ganz tief unf offen !!!!

Also schön fleißig sein ;-)

Beitrag von engelchen2604 09.01.11 - 18:59 Uhr

Schau mal unter deinem Thread steht Mumu da ist ein Link, da steht alles ganz genau.

Lg

Beitrag von chestershiva 09.01.11 - 19:02 Uhr

nein, ich meine, der sitzt unten, so das ich sehr leicht ran komme...

sollte der nicht oben sein? das man ihn schwer erreichen kann?

Beitrag von nicikiki 09.01.11 - 19:09 Uhr

so muss es doch sein.

Beitrag von chestershiva 09.01.11 - 19:12 Uhr

Im ernst? aber ich hab gerade erst gelesen, dass der gaaanz weit oben sei beim ES... #kratz

ich meine, es wäre wunderbar, nach 3 Jahren endlich #schwanger zu werden

Beitrag von engelchen2604 09.01.11 - 19:18 Uhr

Der wechselt aber auch ständig seine Lage in der 1. Zh laut winnirixi. und um den es herum. Eigentlich ist der Mumu nachdem Es gut erreichbar.