Kinderwagen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tantehuschie 09.01.11 - 19:06 Uhr

hi ihr lieben....
wir müssen uns einen neuen kinderwagen anschaffen #aerger
nie wieder ABC Design!!!!
er klappert, räder spinnen ständig und unser kleiner passt schon jetzt 84mon.) nicht mehr in die wanne.
meine freubdin hat ebefalls diesen kinderwagen und auch bei ihrem kind ( 1.jahr) hängen die füßchen so weit draussen das sie nicht mehr in den kiwa möchte weil sie schmerzen hat wenn sie die waden auf dem rand liegen hat.

so, nun möchte ich mal von euch wissen was ihr für kiwa´s habt und wie ihr zufrieden seid. wir dachten an teutonia oder hartan.

LG

Beitrag von locke02 09.01.11 - 19:17 Uhr

Hallo Tante Huschi,

ich selber habe/hatte auch einen ABC und bin völlig zufrieden (so unterschiedlich können die Meinungen sein) aber gut.

Denkst du denn es lohnt sich noch?Meine ist nu 9 Monate alt und ich habe ein Hartan i-go ergattern können in Lila #verliebt, weil so ein Buggy generell einfacher zu fahren ist.

Hätte schon viel früher einen geholt wenn der olle Schnee nicht gewesen wäre......

Beitrag von dieselelse 09.01.11 - 19:18 Uhr

hi
wir haben den hier und sind sehr zu frieden

http://www.baby-bubu.de/epages/61595679.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61595679/Products/T-16JOGGIIIQ

lg moni

Beitrag von locke02 09.01.11 - 19:20 Uhr

Sorry, aber der sieht ja fürchterlich aus #hicks

Beitrag von dieselelse 09.01.11 - 19:29 Uhr

du aussehn ist nicht alles und wir haben ihn in dunkel blau.
für mich war auch wichtig das er sicher beim laufen bzw beim inlinen.
und ich bin sehr groß und kriege bei den "normalen "kinderwagen rücken schmerzen.

und über geschmack läßt sich ja streiten:-D

mir gefällt er ich mag den ganzen neumodigen kram nicht,wo man raten muß was es ist!!!ein kinderwagen oder ein ufo;-)

Beitrag von locke02 09.01.11 - 19:39 Uhr

Ist ja auch richtig so ;-)

Müssen immer zu einem selber und den Umständen passen....

Lg

Beitrag von dieselelse 09.01.11 - 19:46 Uhr

da sind wir uns ja einig;-)

lg

Beitrag von jungmami90 09.01.11 - 19:18 Uhr

wir fahren einen teutonia cosmo... meine tochter kann darin auch noch komplet lang liegen und sie ist 2.jahre...

er hält viel aus,
ist super wendig... nichts klappert...
und wir haben ihn schon so oft voll beladen mit schweren einkauf + mein kind was 12kg wiegt...

teutonia ist einfach top

lg sarah

Beitrag von sandari82 09.01.11 - 19:19 Uhr

huhu,

wir haben einen teutonia cosmo und sind völlig zufrieden. unsere maus ist zwar erst 3 monagte alt, aberder wagen ist täglich im einsatz und wenn man nicht so viel offroad unterwegs ist, ist der super :-) er läuft fast von alleine. wir finden ihn toll.
viele grüße
sandra und hannah

Beitrag von babylove22 09.01.11 - 19:33 Uhr

Ich würde mich immer wieder NUR' für den Emmaljunga entscheiden#pro

Vor allem dann wenn ihr vielleich weitere Kinder haben möchtet zahlt sich seine tolle Qualität absolut aus!

lg

Beitrag von jette1980 09.01.11 - 20:38 Uhr

Da schließe ich mich an, ich liebe meine Emmaljunga KiWa. Find es nur schade, dass wir den nicht schon beim ersten Kind hatten.

Viel Glück bei der Suche

Jette1980

Beitrag von marleen82 09.01.11 - 20:30 Uhr

Hallo Hallo,

ich kann es immer wieder sagen: EMMALJUNGA ist einfach am besten. Ich würde jederzeit wieder einen Emmaljunga kaufen. Keine Probleme, lässt sich super auch bei tiefstem Schnee fahren, viel Platz, sehr gut gefedert...wirklich empfehlenswert!

Wir haben wirklich einige getestet. Selbst Hartan und Teutonia können da nicht mithalten.

Liebe Grüße

Beitrag von susasummer 09.01.11 - 20:35 Uhr

Wir haben ebenfalls Emmaljunga :-) Den city cross,aber der Hartan topine x ist auch gut.
Den cosmo hatte ich davor und das war eher ein fehlkauf.Fahren lässt er sich gut,aber mir ist der sportaufatz zu eng,vor allem mit Fußsack.
lg Julia

Beitrag von coolkittycat 09.01.11 - 22:36 Uhr

immer wieder mutsy#verliebt

Beitrag von pauline-72 09.01.11 - 23:08 Uhr

Wir haben den Hartan R1. Allerdings ist unser Sohn nun 8,5 Monate und wir wechseln zum Buggy. Unser Hartan ist noch so gut wie neu und wir werden ihn jetzt verkaufen. Für uns hat er sich nicht gelohnt, wir waren nicht oft mit ihm unterwegs.
Aber wenn jemand viel mit dem KiWa unterwegs ist, kann ich den Hartan R1 empfehlen. Uns gefällt er besser als der "Racer", weil man bei ihm die Vorderräder feststellen kann.

Pauline