Ist das normal???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teilzeitmama 09.01.11 - 19:29 Uhr

Hab die letzten drei Tage abends einfach mal mit ovus getestet (wohl gemerkt bin ZT 51), eigentlich um ein Gefühl für diese dinger zu bekommen...

So nun hatte ich gleich mal zwei striche an allen drei tagen...
Heute nun das komische:

morgens 2 deutliche striche = positiv
und jetzt am abend nur noch den kontrollstrich und einen teststrich den man erahnen kann...
Das würde ja heißen,dass mein ES jetzt endlich war oder???
Nach dem ES sollten Ovus nicht mehr ausschlagen,oder???




Danke schon mal im Voraus für eure Antworten

Beitrag von valith 09.01.11 - 19:34 Uhr

Ich hätte gesagt der war heute #huepf

was waren das denn für Ovu´s?? Weil bei mir die billigen, einfachen Teststreifen besser anschlagen als z.bsp. Persona,

wenn es nicht gerade die allerbilligsten aus dem ausland waren, würde ich zu 99% davon ausgehen, dass du ihn gestern oder wie gesagt heute hattest:-D

Beitrag von teilzeitmama 09.01.11 - 19:36 Uhr

Hab mir die dinger von genekam bestellt...
Dass heißt heute besonders herzeln,oder???

Warum zeigen die früh positiv und jetzt fast kaum mehr zu erkennen??? Normal???

Beitrag von julieb 09.01.11 - 20:04 Uhr

Hab mal gelesen,dass sofort nach dem ES das LH wieder sinkt!
Würde also dafür sprechen, dass dein Es am Vormittag war, deshalb wieder negativ abends!!!
Mann du Arme!
Ich wünsch es dir echt, hab deine Threads schon einige Zeit verfolgt-
dass du immer noch auf die mens wartest, bzw. so einen langen Zyklus hast!!!
#liebdrueck
JULIA

Beitrag von teilzeitmama 09.01.11 - 20:08 Uhr

Das heißt ich muss heute abend noch dermaßen über mein Männlein herfallen #sex#sex#sex#sex#sex#sex#sex#sex#sex#sex und dann hoffen,dass es schnaggelt;-)

Beitrag von julieb 09.01.11 - 21:01 Uhr

Ja mensch!!
Mach mal!!!!
Und dann wird gehibbelt!!!!!!
Viel Spass;-)

Beitrag von heliozoa 09.01.11 - 20:10 Uhr

Hallo Teilzeitmama :)

Gehe ich richtig in der Annahme, dass Du das erste Mal Ovus benutzt hast?
Dann musst Du wirklich erst ein Gefühl dafür bekommen. Bei mir zum Beispiel zeigen die Ovus seeehhhhhhhr oft vormittags positiv an, da meine LH Konzentration wohl etwas über dem Durchschnitt liegt und wenn der Urin dann noch so konzentriert ist hast Du ....schwupps...nen positiven Test in der Hand, obwohl gar kein ES bevorsteht.
Erst als ich anfing abends zu testen hab ich aussagekräftige Ovus bekommen, da waren sie nämlich immer negativ bis auf einmal.....da war dann der ES am nächsten Tag.

LG Eva

Beitrag von teilzeitmama 09.01.11 - 20:15 Uhr

Hab die letzten drei Tage immer einen Abends und einen früh gemacht, so zum austesten....

die wurden immer stärker... und heut morgen war er dann am stärksten und jetzt am abend,war nur noch ein hauch von strich da....

Beitrag von heliozoa 09.01.11 - 20:18 Uhr

achso, die waren bends auch positiv......d hab ich was missverstanden, sorry :-)
ja da hast du wohl wirklich den richtigen zeitpunkt erwischt ;-)

viel glück!

Beitrag von teilzeitmama 09.01.11 - 20:23 Uhr

Eigentlich witzig, da ich das erstmal nur spaßhalber ausprobieren wollte für den neuen Zyklus;-)


@heliozoa:
Ist das tatsächlich so,dass der LH nach ES sofort sinkt??? Nur falls du es weißt!