Seit einer Woche die Magen-Darm-Grippe zu Hause

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von redlady1 09.01.11 - 19:46 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

jetzt muss ich mich auch mal ausjammern:

Seit letzten Sonntag haben wir diese besch... Magen-Darm-Grippe zu Hause.:-[
Unsere Kleine (18 Mon.) fing mit Durchfall wie Wasser an. In den Tagen darauf ein paar Mal Erbrechen und immer noch sehr weicher Stuhl.
Dienstags fing dann Papa mit Erbrechen und Fieber an. Der war aber am Donnerstag zum Glück wieder fit#schwitz. Ich hatte dann von Mittwoch auf Donnerstag Nacht Durchfall.#aerger
Und von Donnerstag auf Freitag Nacht fing der Große mit Erbrechen an#schwitz#putz. Der konnte Freitag nicht mal Wasser bei sich behalten, hatte auch Fieber. Er hat dann Vomex-Zäpfchen bekommen, damit konnte er wenigstens etwas trinken und ruhig schlafen. Gestern wurde es etwas besser, er hat nur morgens erbrochen und zur Nacht noch ein Vomex bekommen, damit hat er auch gut geschlafen. Heute war das Fieber weg und er hat sogar etwas essen mögen und hat gut getrunken. Ich war schon so froh, dass er über den Berg ist, aber unmittelbar vor dem Abendessen erbricht er wieder heftig#schmoll. Habe ihm dann wieder ein Zäpfchen vor dem Schlafengehen gegeben. Hoffentlich überstehen wir die Nacht ohne weiteres Brechen, ich bin alleine mit den Kids, mein Mann hat Nachtschicht#zitter#zitter. Das ist immer so schwierig, alleine Bett frisch beziehen und sich um das kranke Kind kümmern.

Hoffentlich sind wir bald endgültig durch mit dem Mist.#putz

So, genug gejammert:-). Ich muss noch zwei Bleche Muffins backen, hatte gerade damit begonnen, weil ich ja dachte, der Große könnte morgen wieder in den Kiga und seinen Geburtstag nachfeiern. Jetzt muss ich die wohl einfrieren.

#danke für's Lesen


Anne

Beitrag von grinsekatze85 09.01.11 - 19:56 Uhr

Hallo!

#liebdrueck

Fast wie bei uns, wir sollten morgen Mittag zur KiGa Gruppe (die ist 1x die Woche) auch Geburtstag nachfeiern (wollte auch Muffins machen:-p aber die mache ich erst garnicht), aber die KiGa Gruppe können wir absagen!!

Wir haben Gott sei Dank nicht Magen~Darm, aber dafür haben wir hier die *normale* Grippe aber auch ohne Fieber, was ja super ist.
Kopfschmerzen, Husten und Schnupfen; aber das von der fiesesten und gemeinsten Sorte #schmoll

Antibiotika!! Hoffe das schlägt jetzt mal an.
Aber die Nächte sind echt schlimm. Kaum schlaf, dauernd hustet einer. Und wir sind alle 3 krank.
Mein Mann muss zu allem Überfluss, morgen wieder arbeiten #schwitz (hatte 2 Wochen Urlaub davon 1 schon krank #aerger) hoffe das geht, sonst braucht er einen Schein.

Und wir bleiben nochmal die Woche zuhause und hoffen das wir das dann überstanden haben!

LG und gute Besserung
grinse#katze

Beitrag von redlady1 09.01.11 - 20:40 Uhr

Danke, dass wünsche ich Euch auch!#liebdrueck

Ich wünsche mir so, dass endlich wieder Alltag hier einkehrt.

Alles Gute für Euch!

Anne