Wann hattet ihr Senkwehen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lemala 09.01.11 - 20:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wann hattet ihr Senkwehen, bzw. wann haben sich eure kugelbäuche gesenkt?

Bin in der 31. ssw, hab nicht wirklich gemerkt, dass ich senkwehen hatte, aber heut von verschiedenen leuten gehört, dass mein bauch anscheinend tiefer gerutscht ist.

ist mir irgendwie bisher nicht wirklich aufgefallen, aber beim blick in den spiegel hab ich das dann auch gesehen.

Ist das ein zeichendafür, dass die kleine maus vielleicht frühr raus will?

vor 2 wochen hat mir der fa gesagt, dass der gmh schon weich wäre, und ich hab mal glesen, dass man senkwehen so ca. 6 wochen vor der geburt hat.

vielen dank für eure antworten und erfahrungen

lemala

Beitrag von mama-von-marie 09.01.11 - 20:08 Uhr

...die fingen in der 35.Woche an.

Beitrag von sweetdreams85 09.01.11 - 20:12 Uhr

meiner is auch schon gesenkt.

gruss sweet + #ei 31.ssw

Beitrag von lemala 09.01.11 - 20:16 Uhr

ist das ein anzeichen dafür, dass es vielleicht früher losgeht?

ist jetzt meine 2 ss., bei der ersten hatte ich so 6 wochen vorher senkwehen, und sie kam dann recht pünktlich zum et.

lg

Beitrag von sweetdreams85 09.01.11 - 20:19 Uhr

bei meiner tochter wars au so und 6 wochen später kam se uf die welt

Beitrag von dgks23 09.01.11 - 20:16 Uhr

Hallo!

Ich hatte welche ca. seit der 33 Ssw!
Aber ich bin 10 Tage drüber gegangen, ich würd sagen, das sagt nichts aus!

Und mir haben sie auch gesagt mein Bauch sei schon tiefer... :-p

lg dgks23 !

Beitrag von julk 09.01.11 - 20:17 Uhr

Das musst nicht unbedingt merken. Kann auch losgehen ohne dass Du je eine hattest oder gemerkt hast. Mein erster Sohn kam bei 34+6 nach Blasensprung. Völlig ohne dass ich zuvor je eine Wehe germerkt hätte. 5 Uhr Blasensprung, und sofort alle 4 Minuten Wehen und im Krankenhaus eine halbe Stunde später lag er tief und der Muttermund war fingerdurchlässig... Das kann man nicht vorhersagen. Bei einer guten Bekannten, war es ähnlich, die hatte vor ihrem Blasensprung in der 40. Woche nicht eine Wehe gemerkt, in der zweiten Schwangerschaft schon in Woche 26 soviel Wehen und auch Senkwehen, dass sie nur lag.
Liebe Grüße Julk