Zyklusmonitoring

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von stefanei30 09.01.11 - 20:19 Uhr

Was koset ein Zyklusmonitoring und wer zahlt das die kk

Beitrag von skea 09.01.11 - 20:27 Uhr

Hallo
Ja das zahlt die Krankenkasse.

lg Skea

Beitrag von stefanei30 09.01.11 - 20:32 Uhr

kann man das bei poco nehmen.

Beitrag von emelly72 09.01.11 - 21:46 Uhr

hallo, wie das zahlt die kk?
wußt ich gar nicht brauch man da irgentwas vom artzt???#winke

Beitrag von emelly72 09.01.11 - 21:50 Uhr

#augen ups hab mich verlesen....hab was anderes gelesen, sorry....meine frage iss hinfällig.
, schäm schäm

Beitrag von stefanei30 09.01.11 - 21:55 Uhr

was war den eigenlich deine frage?

Beitrag von berjan13 09.01.11 - 20:29 Uhr

Ich muss 7 Euro eigenanteil zahlen (die hälfte)

LG

Beitrag von berjan13 09.01.11 - 20:29 Uhr

also pro Ultraschall

Beitrag von majleen 10.01.11 - 08:41 Uhr

Ich hatte das die letzten 5 Zyklen und hab nie was gezahlt.