Periode da...! Wann Eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von winniepooh08 09.01.11 - 20:32 Uhr

hallo...

ich habe jetzt endlich nach Verspätung meine Periode bekommen...
habe am 30.11. meine spirale gezogen bekommen, am 8. & 9.12. ganz leichte blutung gehabt, dachte erst es sei schmierblutungen gewesen, aber denke, es war meine periode, es war nur nicht so viel, weil sich bis dahin nicht viel aufbauen konnte, wegen der spirale...!
jetzt habe ich heute meiner periode bekommen, aber wirklich nicht ohne..., so schlimm hatte ich sie noch nie, noch nicht mals vor der spirale oder vor der geburt...! aber das ist doch dann auch ein gutes zeichen, das ich diesen monat einen eisprung haben werde, oder? denn den letzten zyklus habe ich mit ovus getestet und diese waren immer negativ...!
werde ich diesen monat mehr chancen haben?
ich messe auch die tempi..., also wird mir urbia ja auch anzeigen, wenn ich einen eisprung haben werde, oder?
aber man rechnet doch auch 10-15 tage nach beginn der periode oder?

vielen dank schon mal...!

Beitrag von gobiam 09.01.11 - 20:38 Uhr

Hallo
Meine Gyn hat mir mal gesagt, dass man 14 Tage VOR seiner Mens den Eisprung hatte ist wahrscheinlicher, als das man 14 Tage nach seiner Mens einen Eisprung hat. (Blöd nur, dass wir nicht in die Zukunft blicken können)
Leider liegt die Betonung auf "wahrscheinlicher" und macht deutlich dass viele Menschen/ Frauen eben keine Uhrwerke sind.

Willst du es genauer wissen musst du wohl mit Hilfsmitteln arbeiten... (Ovus, Tempimessung)

Gruß gobiam

Beitrag von winniepooh08 09.01.11 - 20:40 Uhr

vielen dank..
ich werde mein glück mit ovus und tempi ausprobieren...!