dieses blöde Herzstolpern :´-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maggirockt 09.01.11 - 20:39 Uhr

Hallo ihr lieben Mitkuglis,

heut ist irgendwie seit langem mal wieder nicht mein Tag.
Ich mach mir ständig Sorgen ob es dem Bauchzwerg gut geht, weil ich mir einbilde ihn nicht regelmäßig genug zu spüren.
Außerdem habe ich die letzten Tage wieder extreme Probleme mit dem Herzstolpern.
Im letzten Jahr wurden bei mir vier 24h EKG´s gemacht und ein zwei Kardiologen haben ein Herzultraschall gemacht. Bei dem ersten EKG hieß es, ich würde einen Herzschrittmacher benötigen. Alle anderen Untersuchungen ergaben dies aber nicht. Es waren die Stolperer zu erkennen, aber man meint sie sind ungefährlich und bringen meinen Rhythmus nicht durcheinander.
Ich habe halt das Pech dies extrem zu merken und es scheint bei an psychischen und physischen Stress zu liegen.

Nun sitze ich aber mit BV zu Hause und habe im Prinzip gar keinen Stress. Und dennoch sobald ich nur ein was winziges getan habe, bekomme ich sofort danach wenn ich wieder sitze dieses Stolpern. Heut ist ganz besonders schlimm es will gar nicht aufhören. Mein Herz fühlt sich schon so an, als würde es nur noch in diesem Stolpertakt schlagen. Echt grässlich.

Kennt das noch jemand? Was macht ihr dagegen?

LG Maggirockt mit Jannis (5) und #babyinside 19+0

Beitrag von lynette28 09.01.11 - 20:45 Uhr

Hallo Maggirock,

ich kenne das sehr gut! Habe das schon seitdem ich denken kann! Jetz wo ich schwanger bin habe ich das auch vermehrt. War auch grad wieder deswegen beim Arzt. Der hat gesagt dass das jeder Mensch hat aber nur sehr wenige bemerken das überhaupt.
Also ich hab mich damit abgefunden und habe jetzt Magnesium und Kalium probiert. Kalium ist ganz wichtig für das Herz. Vielleicht probierst du das mal. Ich nehm nur wenig, hab aber das gefühl das es schon besser geworden ist. Ich arbeite trotzdem weiter, es ist ja nicht gefährlich.
Also das Präparat das ich nehme ist Tromkardin. Ich nehm morgens eine und abends eine.

LG Lynette +#baby14+0 inside

Beitrag von maggirockt 09.01.11 - 20:46 Uhr

Magnesium nehme ich auch 500g am Tag. Ist dieses Kalium Präparat apothekenpflichtig???

Achso =) das BV habe ich nicht deswegen

Beitrag von maggirockt 09.01.11 - 20:51 Uhr

ich meine natürlich rezeptpflichtig?

Beitrag von lynette28 09.01.11 - 21:11 Uhr

Nein Kalium ist nicht rezeptpflichtig! Bekommt man so in der Apotheke!
Das Stolpern kommt, denke ich, von der Erhöhten Blutmenge und dem Kram... das Herz muß momentan so viel leisten...:-)

LG

Beitrag von nadine-tom 09.01.11 - 20:49 Uhr

Hi, ich kenne das genau. Hab das nach der Geburt von Tom bekommen und es hat mir echt Angst gemacht. Hab auch dieses 24 Std EKG dran gehabt und der Arzt meinte es wäre Stress bedingt und nicht schlimm. Es hat ca nach einem Jahr einfach aufgehört. Hab auch Angst das es jetzt wieder anfängt, wenn das zweite Baby da ist. Kann dir aber leider keinen Tipp geben wie es besser wird, kann deine Angst aber total verstehen#liebdrueck

LG Nadine mit Tom (21 Monate) & Lina (35. Woche)

Beitrag von janoschtiffi 09.01.11 - 20:49 Uhr

Hallo Maggi ;-)

bei mir ist das erst seit der SS so...vielleicht auch weil ich zwei mit mir rumschleppe, aber massiv kommt es in den letzten zwei Wochen vor und langsam mache ich mir acuh Sorgen (Blutdruck ist aber OK, nicht zu hoch und nicht zu niedrig...)...werde meine FRauenärztin morgen mal anrufen, hätte eh am Dienstag Termin und werde mal sehen was sie sagt ;-)

Mich nervt das mit dem stolpern auch und ich kann mich aufgrund dieses BVs auch nciht ablenken...obwohl ich froh bin, dass ich es habe, da ich noch einige andere Päckchen zu tragen habe... ;-)

LG von Steffi (17. SSW)