Föhnbürste--Hairstyler Empfehlung gesucht

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von asimbonanga 09.01.11 - 20:42 Uhr

Hallo,
da ich meine Naturlocken nur noch selten glätten möchte ( ein gutes Glätteisen habe ich )suche ich jetzt eine neue Föhn bürste.Möglichst leise, soll nicht heiß werden bei längerem Gebrauch, einen dicken Bürstenaufsatz haben, ordentlich Watt,bequem in der Handhabung ( Knöpfe erreichen ) Kabel lang genug u.s.w.
Ich habe mir viele Amazon Rezensionen durchgelesen und bin nicht schlauer geworden.Lockenstäbe allein meine ich nicht, darf aber gern dabei sein.
Würde mich über eure Empfehlungen freuen.

L.G.

Beitrag von 221170 09.01.11 - 22:58 Uhr

Hallo,
ich hatte dir damals schon geantwortet.
Die Föhnbürste von Babyliss ist genial.

Es gibt einen Haufen Aufsätze dazu, das Ding wird nicht heiss und ist wirklich super einfach zu bedienen.

G.
22

Beitrag von asimbonanga 09.01.11 - 23:00 Uhr

#kratz
da muss sie irgendwie schlechte Rezis gehabt haben-ich erinnere mich dunkel

ich schaue noch mal nach
#danke
L.G.

Beitrag von asimbonanga 09.01.11 - 23:07 Uhr

Welche denn-2566e? die mit der rotierenden Bürste?

Beitrag von 221170 10.01.11 - 21:54 Uhr

Öhm, welche?
Wat für ne Nummer?

Sie hat eine rotierende Bürste, ja. Das ist das geniale daran, denn föhnen und bürsten gleichzeitig, das kann nicht jeder (ich kanns definitiv nicht..)