Hilfe ich Kratz mich noch tot :-((

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilypad 09.01.11 - 21:37 Uhr

Oje nur noch 5 Wochen bis zur Entbindung und
jetzt auch noch das!

Meine Oberarme, meine Beine und meine Pobacken jucken wie verrückt!!!

Was ist das und was kann man dagegen tun!

Hilfe, wer kennt das Problem auch? Es kommt meist Abends wenn ich die Klamotten ausziehe und Nachts ganz extrem!!!

Jetzt muss mein Mann auch noch für drei Tage auf Geschäftsreise und ich komm hier nicht weg!

Bin dankbar über jede Antwort!

Beitrag von mama-von-marie 09.01.11 - 21:38 Uhr

Probier diese Linola Milch. APO.

LG

Beitrag von sunnygirl1978 09.01.11 - 21:39 Uhr

Hallo,

ich habe/hatte das auch - am ganzen Körper - nehme seit einer Woche ca. die Garnier Body Repair und creme mich am ganzen Körper ein - seitdem is es so gut wie weg. Juckt es am Tag - creme ich nur die Stelle ein.

DAs hat echt geholfen.

LG Sunnygirl mit Fabian 21+7

Beitrag von couvus 09.01.11 - 21:39 Uhr

Huhuuu!

Hast du denn irgendeinen Auschlag oder juckt die Haut, ohne das irgendeine Veränderung zum Normalzustand zu erkennen ist?

Hast dus mal mit eincremen (Körperlotion oder ähnliches) versucht? Vielleicht fehlt deiner Haut grade Feuchtigkeit und /oder Fett?


Gute Besserung,

couvus mit Eric fest an der Hand und Krümel inside (11+5 SSW)

Beitrag von lilypad 09.01.11 - 21:50 Uhr

Ja das wird total rot und so kleine Pustelchen entstehen!

Hatte Systralgel letzte Nacht benutzt aber nach 2 Stunden fing es wieder an!

Das macht mich echt wahnsinnig!#heul

Beitrag von turbine 09.01.11 - 21:45 Uhr

ich hab spasmoletten verschrieben bekommen,die helfen bei mir

lg

Beitrag von lilypad 09.01.11 - 21:52 Uhr

Was ist das denn, also dieser Juckreiz, ist das normal in der schwangerschaft?

Beitrag von turbine 09.01.11 - 22:00 Uhr

also ich war beim arzt und hab meine leberwerte checken lassen,die waren aber gut dann sagte mir mein arzt das das die hormone sind und ich mal die spasmoletten(tabletten)ausprobieren soll.Das sind eigentlich tabletten gegen oberbauchschmerzen.ich hab sie oder besser gesagt ich nehme sie immer noch.hab damit mal ne pause gemacht von drei tagen um zu schauen ob sie wirklich helfen,nach zwei tagen war ich wieder nur am blutig kratzen,dann hab ich sie wieder genommen
lg

Beitrag von aliceonline 09.01.11 - 21:55 Uhr

geh damit mal zum arzt und lass blut abnehmen das kann was mit der leber sein. das haben manche frauen in der schwangerschaft. jucken deine Handinneneflächen auch?

Beitrag von lilypad 09.01.11 - 22:06 Uhr

nee die handinnenflächen jucken nicht

Beitrag von redblackrose 09.01.11 - 22:06 Uhr

Hallo,

kann's sein, dass es Nesselsucht (Urtikaria) ist?
Ich hatte das in meiner ersten SS. Kam anfangs nur abends und Nachts (bei Wärme). Nach der SS wars ganz schlimm.

Wenn du nicht weißt, was es ist, dann gehe doch am besten zum Arzt und frage mal nach.

Lg

Beitrag von winter2010 09.01.11 - 22:22 Uhr

Das hatte ich auch, ca. fünf Tage. Mir hatte super Multilind Salbe geholfen, probier's doch mal. Gibt's Rezeptfrei in der Apotheke, gute Besserung#blume