Schwieriger mit PMS?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cellentina-11 09.01.11 - 21:42 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Was mich schon die ganze Zeit beschäftigt, ist, ob es mit PMS schwieriger ist schwanger zu werden?

Habe nichts brauchbares gefunden, deswegen frag ich mal hier :-)

GLG Jacky

Beitrag von bannabi 09.01.11 - 21:44 Uhr

pms= pre menstruelles syndrom..
heisst nix anderes als beschwerden vor der mens...
zB unterleibsziehen oder brustspannen

Beitrag von cellentina-11 09.01.11 - 21:47 Uhr

ja, das ist mir Bewusst! :-) dachte es könnte irgentwie sein, dass es deswegen schwieriger ist ... ist ja irgentwie heutzutage so alles möglich ;-)

Beitrag von bannabi 09.01.11 - 22:11 Uhr

neee läuft davon völlig unabhängig^^

nicht jede frau hat ja zB PMS
und es klappt theoretisch bei allen^^ ob mit oder ohne pms


ich hoffe bei mir hat es diesmal geklappt #schwitz#schwitz
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922020/559535

Beitrag von cellentina-11 09.01.11 - 22:21 Uhr

Oh das schaut aber gut aus! Ich drücke dir die Daumen das es so bleibt!
#klee Aber eiegntlich kann da ja garnichts mehr scheif gehen! :-D

Hier meins http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/892194/558253

habe nämlich schon wieder so stark PMS ,deswegen auch die Frage ... denke hat mal wieder nicht bei mir geklappt, weil theoretisch wenn man schwanger ist, dürften dann ja keine PMS auftreten ...

LG

Beitrag von bannabi 09.01.11 - 22:25 Uhr

naja pms sind oft die gleichen anzeichen wie bei SS...
evtl unterleibsziehen,brustspannen etc pp...

ich hab diesmal keinen mittelschmerz...
nur seit heute immer mal ein ziehen und zwischen in der leiste...
und gestern abend musste ich mich tatsächlich übergeben...und nu is mir wieder ein bisschen übel...
kann aber komischerweise alles essen...

Beitrag von cellentina-11 09.01.11 - 22:30 Uhr

Naja ... man muss halt warten bis NMT ... leider!
Mal sehen was die Tempi die nächsten Tage macht...
Wünsche dir aber aufjedenfall viel Glück! Wann willst du testen?

Beitrag von bannabi 09.01.11 - 22:35 Uhr

wenn meine tempi morgen weiterhin oben ist...dann morgen früh^^

Beitrag von cellentina-11 09.01.11 - 22:39 Uhr

Ja cool! Ich tippe auf ein positives Ergebnis! :-)