Schwanger oder Blasenentzündung?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicki-07 09.01.11 - 22:23 Uhr

Guten abend ihr lieben,

also ich habe da mal ne frage.
Ich habe immer einen regelmäßigen Zyklus.
Hatte am 5.01.11 und 6 .01.11 #sex mit mein Mann.
Also nach meinen berechnen her genau in den Fruchtbaren tagen.

Seid heute morgen habe ich ständig druck im Unterleib und immer das gefühl das meine Blase bis zum rand voll ist.
Wenn ich dann zur Toilette gehe kommt aber nicht viel raus.
Es brennt nicht beim pippi machen aber dieser druck ist unangenehm.
Selbst wenn es diesen monat geklappt haben sollte mit der #schwanger ,
könnte man doch noch keine anzeichen haben oder?
Also bei meinen Jungs hatte ich es nicht so früh.

am schlimmsten istr dieser ständige druck im Blasen oder unterleibs bereich:-[.

würde mich über antworten freuen.
Ganz liebe Grüsse Nicki
Ps:sorry fürs lange#bla

Beitrag von melli65 09.01.11 - 22:25 Uhr

Ich denke für Anzeichen ist es noch zu früh, ich würde bis morgen warten und wenns schlimmer wird zum arzt, damit ist nicht zu spaßen, ich hab das ganz oft

Beitrag von nicki-07 09.01.11 - 22:35 Uhr

Danke für die schnelle antwort.

Ich werde auch morgen zum Arzt gehen.

L.G Nicki

Beitrag von bannabi 09.01.11 - 22:27 Uhr

ich tippe auf ne blasenentzündung...
die muss nicht unbedingt mit schmerzen zusammenhängen...
da du aber oft musst und nicht viel komt würde ich, wenn es morgen auch noch ist zum arzt gehen um es abklären zu lassen

Beitrag von s1a1b1i1n1e 09.01.11 - 22:30 Uhr

Eine blasenentzündung muss nicht immer brennen beim wasserlassen sein.

Es kann auch ein so kramfartige zusammenziehen, der blase sein. tut nicht weh ist aber total unangenehm.

LG

Beitrag von nicki-07 09.01.11 - 22:34 Uhr

vielen dank für die schnelle antwort.
Ich denke auch mehr an einer blasenentzündung da es ja für schwangerschafts anzeichen zu früh wäre.Werde bis morgen warten und dann mal zu Arzt.
Danke und einen schönen abend noch.

L.G Nicki

Beitrag von vanny1980 09.01.11 - 22:41 Uhr

puah, ich glaube du schreibst von mir.... ich habe auch kein brennen, bin aber nur am piseln :-( und der unterleib tut weh :-[ mittlerweile zieht es sich hoch/hinter in die linke nierengegend-werde morgen wohl auch beim arzt sitzen :-(

gute besserung!

lg

vanessa

Beitrag von bloodymoon 09.01.11 - 23:11 Uhr

meiner meinung nach ne blasenentzündung, sei da vorsichtig, dachte auch erst das wäre es bei mir und bin nicht uzm arzt und den montag vor weihnachten bin ich zum azt gegangen und der hat dann festgestellt dass ich 2 atzen von hartnäckigen backterien in der blase sind und ich ne hübsche nierenbecken entzündung habe und mittlerwile ist nicht mehr nur die linke entzündet
wünsch dir viel glück
Jasmin

Beitrag von wolke17 10.01.11 - 04:15 Uhr

Liebe Nicki-07,

ich denke auch, dass es für Schwangerschaftsanzeichen noch zu früh ist....

Ich hatte gerade eine miese Blasenentzündung, die genau auf deine Beschreibung passt....bei mir fing es auch genau mit diesem Druckgefühl an und ich dachte meine Blase ist immer bis zum Rand voll....naja, habe es mit viel trinken usw. nicht geschafft....am Ende hatte ich schlimme Schmerzen beim Wasserlassen und an den Nieren #heul

Deshalb empfehle ich dir so einen Pipi-Teststreifen in der Apo zu kaufen, wo man sehen kann, wie viele weiße Blutkörperchen schon im Urin sind....und wenn da ein paar mehr sind....ab zum Arzt!!!

Gute Besserung!!!

#blume