Suche wirklich sanfte Augen Makeup Abschminke.

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von 221170 09.01.11 - 23:00 Uhr

Hallo,
ich habe bisher immer Balea Abschminktücher benutzt, sensitiv für empfindliche Haut. Sie sind auch fürs Augen Make Up geeignet.
Nun bekomme ich seit einigen Tagen richtig rote Placken davon (im Augenbereich), es brennt.
Nun suche ich was sanftes das Wimperntusche und Co. entfernt.

Gesichtswasser und Co. bekommt mir auch nicht.

G.
22

Beitrag von sabrina1980 09.01.11 - 23:11 Uhr

#sonne

ich kann das hier empfehlen....http://www.maybelline.de/PRODUKTE/Augen/AUGEN_MAKEUP_ENTFERNER/Augen-Make-Up-Entferner.aspx

lg

Beitrag von miba23 09.01.11 - 23:17 Uhr

Genau das kann ich dir auch empfehlen. Ich hab das für Wasserfeste Wimperntusche. Ein andres vertrag ich auch nicht. Da brennen mir sonst immer die Augen.

Beitrag von granouia 10.01.11 - 01:17 Uhr

Hallo!

Ich mag normalerweise die Balea-Produkte auch sehr gerne, aber beim Augenmakeup-Entferner hab ich nun auf Alverde gewechselt (ebenfalls DM, Naturkosmetik) weil ich plötzlich Ekzeme in den Lidfalten hatte, die nach dem Wechsel recht schnell wieder verschwanden. #schwitz

Das Alverde-Zeugs ist etwas gewöhnungsbedürftig, weil es eher eine Creme ist als eine Lotion (ich nehme den mit Calendula für wasserlösliches Augenmakeup) .. aber es ist supersanft und gründlich -- kann ich dir wirklich empfehlen.

LG
Granouia


Beitrag von bea20 11.01.11 - 11:05 Uhr

Das nehm ich auch,ist suuuuper!!!

lg bea

Beitrag von dodo0405 10.01.11 - 07:19 Uhr

Ich hab auch Alverde. Ist super, vor allem der 2-Phasen-Makeup-Entferner

Beitrag von thea21 10.01.11 - 10:07 Uhr

Wasser!

Und nein, das war kein Scherz.

Ich habe immer und mit allem experimentiert.

Von unbefriedigend (Ergebnis der Reinigung) bis hin zu Ausschlägen war alles dabei!

Ich benutze nur noch und ausschliesslich Wasser.

Lappen, sehr warmes Wasser und gründlich das Gesicht waschen.

Ich muss sagen, dass ich seither wirklich tolle, reine, sehr reizarme Haut habe.

Beitrag von cori0815 10.01.11 - 11:08 Uhr

hi 22

Ich nehme den von Alcina, das ist ein Zwei-Phasen-Produkt und löst so auch wasserfestes Make-up: http://www.alcina.de/kosmetik/make-up/eye/eye-make-up-remover.html

Ansonsten komme ich auch immer gut klar, indem ich einfach mein Abschminkgel von Clinique in der Hand aufschäume, im Gesicht und auch auf den Augen verteile und das Augen-Make-up mit sanftem Reiben zur Nase hin löse. Danach wird alles mit klarem Wasser abgespült.

Wäscht du bei den Reinigungstüchern hinterher mit Wasser nach? Das würde ich auf jeden Fall empfehlen. Denn sonst kriege ich hinterher auch Hautjucken... Aber das würde ich bei jedem Augen-Make-up-Entferner empfehlen, auch bei dem von Alcina, weil es einfach so nervig ist, wenn dieser ölige Tensidfilm später ins Auge "krabbelt".

LG
cori

Beitrag von -mell1982 10.01.11 - 15:34 Uhr

Wattepads und Babyöl.

Beitrag von katrinschen206 10.01.11 - 19:18 Uhr

http://laurent-cristanel.com/?action=product&p_id=27820&cid=81&c_id=2372

Beitrag von nick71 10.01.11 - 21:03 Uhr

Wenn du was ölfreies suchst, kann ich dir die Pads von bebe empfehlen (gibts z.B. bei dm). Die sind zwar eigentlich für junge Haut, ich benutze sie aber auch, weil ich dieses Ölzeugs nicht mag und noch nichts vergleichbares gefunden habe. Sie sind allerdings nicht speziell für empfindliche Haut ausgewiesen...müsstest also ausprobieren, ob du sie verträgst.