Zumba während der Schwangerschaft???

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von alva292 10.01.11 - 00:16 Uhr

Hallo zusammen!!
Ich bin jetzt in der 14 SSW. Da die ersten 3 Monate jetzt rum sind, würde ich mich gerne etwas sportlich betätigen. Da ich ein ziemlicher Sportmuffel bin, ist es nicht einfach da etwas passendes zu finden . Was mir aber sehr viel Spaß vor der Schwangerschaft gemacht hat, war Zumba.
Kann mir jemand sagen, ob das ein Sport ist, den man während der Schwangerschaft weiter betreiben kann?
Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen während der Schwangerschaft gemacht?? Vielleicht kennt auch jemand eine gute Alternative, was man stattdessen machen könnte.
Würde mich über zahlreiche Antworten sehr freuen 

Vielen Dank schon mal... 

Beitrag von melmystical 10.01.11 - 14:44 Uhr

Ich würde es nicht machen, denn wenn man es richtig macht, kann es ziemlich anstrengend und schweißtreibend sein.

Wenn du vor der SS schon sportlich gewesen wärst (also z.B. jeden Tag joggen), dann hättest du das auch während der SS, in einer leichteren Form, weiterführen können.

Aber dein Körper ist Sport nicht gewöhnt. Daher würde ich dir zu ausgedehnten Spaziergängen und schwimmen raten.

Beitrag von pola25 10.01.11 - 18:28 Uhr

Ich würde an deine Stelle auch nicht machen, weil Du vorher auch kein Sport gemacht hast.
Such besser nach Schwangerschafts-aerobic oder so. Dann sind die übungen nicht so anstrengend und angepasst.
Ansonsten würde ich Schwimmen empfehlen.
LG