Mai 2011 Mamis - wie schaut es bei Euch aus?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamilein2011 10.01.11 - 06:09 Uhr

Guten Morgen liebe Mai - Mamis 2011.

Wie geht es Euch und euren Bauchzwergchen?
Unsere Zeit rückt ja immer näher :-D

Habt ihr schon etwas für euren Bauchzwerg/e gekauft?
Wie ist euer "allgemein befinden"? (Übelkeit, andere Wehwechen etc.)
und wie entwickelt sich eure "Kugel"? :-D
Was habt ihr bis jetzt zugenommen, wenn ich fragen darf?


Also... meinen Bauchzwergchen geht es sehr gut.
Ich spüre die Bewegungen immer mehr.

Gekauft habe ich bis jetzt leider noch nichts, da das Outing ja "nur"
bei 85 % Mädchen lag und ich lieber noch einen Frauenarzttermin (Anfang Feb.) abwarten wollte.

Mit Wehwechen bin ich momentan ganz gut verschont ;-)
Ab und zu mal bisschen übel und schwindelig, aber da hatte ich Anfang
der Schwangerschaft schon Phasen, da ging es mir wirklich dreckiger.
Mir wurde überall schwindelig, so das ich fast umgefallen wäre, wenn ich mich nicht sofort irgendwo hingesetzt hätte. War echt schxxße :-(
Vorallem hatte ich richtig Angst, irgendwie hin zu fahren. Da ich wusste,
das es sowieso wieder passiert. Echt ein blödes Gefühl!

Meine "Kugel"? Hm, groß ist Sie nicht sonderlich.
Ich bin pummelig mit 103 kg (ohne Bekleidung) in die Schwangerschaft gestartet und hatte jetzt beim Termin am 06.01 - 107,2 kg mit voller Bekleidung und Schuhen beim Frauenarzt. Demnach wiege ich aktuell (ohne Bekleidung) 105 kg und habe "nur" 2 kg zugenommen, was mich persönlich sehr freut. Denn nach der Schwangerschaft muss ich das was ich mir zu viel angefuttert habe, ja auch wieder los werden und ich bin ja eh schon übergewichtig mit meinem "Normalgewicht".

Liebe Grüße, Mamilein2011 + Bauchzwerg wo sich hoffentlich die 85% bestätigen :-D

Beitrag von astrida 10.01.11 - 07:12 Uhr

Guten Morgen,

ich bin eine frühe Mai Mama, ET ist der 02.05.2011, obwohl meine FÄ meinte, dass wird nicht Mai.
Sehen wir dann.

Heute bin ich als 24+0 und ich habe schon einige echt schmerzhafte Wehen hinter mir.
Schlecht ist mir meist morgens an unregelmäßigen Tagen, mal da und mal nicht da. Immer ganz unterschiedlich.

Meinem Bauchzwerg gehts super, hatte ein 100 % Outing in der 21 SSW und es wird ein Junge #verliebt

Ich spüre den kleinen täglich, er scheint schonmal für die WM 20xx zu üben, was echt schmerzhaft ist.
Ich habe leider ne VWP sodass ich ihn nicht sooo oft spüre wie vielleicht andere.

Momentan bringen mich meine Brüste um, ich kann nicht mehr auf der Seite liegen ohne nicht vorher die Brustwarzen eingecremt zu haben, weil es sonst echt weh tut.

Ansonsten gehts mir aber super ;)

Zugenommen habe ich beim letzten Termin +5 kg.... ich bin auch nicht grade Dünn.
Meine FÄ war aber zufrieden, zumal ich an dem Tag eh Winterkleidung anhatte, die mit Sicherheit auch noch Ihren Teil dazu beigetragen hat.

Mhm Kugel.. verschluckt mein vor der Schwangerschaft vorhandener Bauch, auch wenn mein Mann mir immer sagt, dass man sieht das ich schwanger bin.


Lieben Gruß

Astrida mit #schrei Fynn-Alexander 24+0

Beitrag von ssabrina84 10.01.11 - 07:28 Uhr

Guten Morgen ihr lieben,

bin ganz neu hier und werd mich jetzt auch mal mit einbringen!;-)

Also unsere kleine Prinzessin kommt voraussichtlich am 07.05.2011!

Meine FA und der Doc von der Feindiagnostik haben beide ohne jeden Zweifel ihr geschlecht bestimmt.

Seid Weihnachten merke ich sie eigentlich auch täglich . leider auch nicht so stark weil ich eine VWP habe aber da sie meist in der QL liegt merk ich ihre Füßchen schon kräftig!

Ich bin jetzt schon zu hause , da ich als Friseurin die Gerüche gar nicht mehr ertragen konnte und ein Beschäftigungsverbot bekommen habe. War mir auch ganz recht, da ich in der anfangszeit immer mal Blutungen hatte und somit sehr verunsichert war. Sonst verläuft alles ohne Komplikationen.

Bin täglich am Bauch und Brust eincremen und war vor 2 wochen ganz erschrocken als dann der erste Milchtropfen kam. War irgendwie komisch so beim ersten mal ;-)

Mein Rücken bringt mich ein bissl um den Schlaf. Bin recht groß und neige eh zu Rückenschmerzen, und nu wird es noch doller.

Am Wochenende hatte ich Krämpfe im Unterleib und mein Bauch wurde auch ganz hart. Hab heut eh nen FA Termin und gehe mal davon aus das das normal ist. aber werd es mal abklären.

Zugenommen hab ich auch schon nen bissl was. Hatte vor der Schwangerschaft 69 kg. In den ersten 3 Monaten dann auf 67 kg runter und jetzt bin ich bei 74 kg. Ich hoffe ich explodiere nicht zu extrem da wir ende des Jahren kirchlich heiraten wollen !!!

So ihr lieben Muttis ich freue mich auf ne tolle Urbia Zeit mit euch !

Beitrag von raffi26 10.01.11 - 07:32 Uhr

Hallo liebe Mai-Mamis,

dies ist meine zweite Schwangerschaft. Diesmal ist alles anders, ein bißchen mehr. Mehr Bauch, mehr Beschwerden.

Ich habe schon ein paar Kleidungsstücke bei e-bay erstanden.

Wir bekommen einen Jungen. Nur die Namensfrage raubt uns einige Nerven.

LG raffi

Beitrag von mira44 10.01.11 - 07:49 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

wir haben unser Outing letzten Freitag bekommen bei der Feindiagnostik und es wird ein Junge. Einen Namen haben wir auch schon.

Also von Wohlfühlzeit kann ich nicht gerade sprechen, mir ist oft schlecht und hab ständig mit dem Magen und Darm zu tun.

Ich bin mit 49,5 Kilo in die SS und bin jetzt bei ca. 57kg. Mein Bauch finde ich geht noch. Man sieht es, aber es ist nicht gerade gewaltig. Aber meine Sachen passen nicht mehr!!

Wir wollen jetzt langsam anfangen ein paar Sachen zu kaufen, vieles kriegen wir auch geschenkt. Jungs überwiegen deutlich in unserem Freundes- und Bekanntenkreis. ;-)

LG Mira

Beitrag von nana040279 10.01.11 - 09:52 Uhr

Hallo Raffi,

so wie ich deinen beitrag lese könnte es auch meiner sein, ich bekomme auch mein zweites kind und auch einen jungen. auch bei der namenssuche lege ich noch überzeugungskraft an den tag. ich habe in dieser ss auch ein paar zimperlein mehr als bei der ersten ansonsten geht es mir gut und ich kann mich nicht beschweren. wann hast du denn termin?
alles liebe Nana

Beitrag von puenktchen.2010 10.01.11 - 07:46 Uhr

Guten Morgen Mamilein2011***

Ich werde auch eine Maimami und habe am 23.05. ET. ;-)

Unserem Pünktchen geht es prächtig, wir können es schon von außen sehr gut spüren #verliebt
Letzte Woche hatten wir unseren 2. großen US aber es hat sich nicht gezeigt, von daher haben wir noch kein Outing und gedulden uns nun bis Anfang Februar. ;-)
Momentan geht es mir richtig prächtig und ich kann überhaupt nicht klagen #freu

Wir hatte am Samstag einen Großeinkauf gestartet: Wir haben das Kinderzimmer von Pinolino "Clara" gekauft, den Maxi-Cosi mit Isofix und eine Wiege. #huepf#huepf#huepf Das Kinderzimmer hat eine Lieferzeit von 10 Wochen #augen

Ich habe vor der Schwangerschaft 62/63 Kilo gewogen und habe bis jetzt ca. 4 Kilo zugenommen!

Liebe Grüße, Pünktchen.2010 + #baby 22+0 SSW

Beitrag von meandco 10.01.11 - 07:48 Uhr

bei uns ist es mitte mai soweit mit dem zweiten.

nach den problemen im nov ist jetzt alles ruhig, auch die fd hat gezeigt: alles io #schwitz#pro#huepf

mir gehts soweit gut, nur dass ich noch immer dauermüde bin - könnte 24 stunden schlafen und mir bis zum abend alles weh tut (egal ob ich sitze oder liege) :-(

der bauch bewegt sich in der norm (+8 cm), würde sogar sagen, dass er noch was kleiner ist als beim letzten mal, da man ja den verbliebenen fettpolster eigentlich abziehen müsste vom umfang #kratz aktuell halte ich bei 4 kg zunahme - hätte zwar gerne 1-2 kg weniger drauf, aber da hat die weihnachtszeit zugeschlagen #augen#schein ich bin guter dinge, dass ich es nach der ss schaffe erst mal auf ausgangsgewicht zu kommen und mich dann langsam richtung normalgewicht zu bewegen #pro (war vor der ss ja auch am abnehmen und war kein prob #cool). beim letzten mal waren es zuletzt 14 kg plus von denen ich 10 am tag nach der geburt weg hatte ... #pro

das mit dem spüren ist für mich irgendwie ganz anders als bei der großen diesmal. dadurch dass ich von ihr eigentlich den ganzen tag eingespannt bin vergess ich schon mal dass ich ss bin und wunder mich dann kurzfristig was da los ist ;-) aber schöööön #pro
übrigens: ich hab auch vwp, aber spür es schon seit 14. ssw immer wieder und seit ein paar wochen deutlich. wenn es sich in sl dreht und nach oben tritt sogar richtig deutlich von außen. sonst gibts außen meist nur leichtes zucken/wackeln (vwp). aber wie gesagt - innen gehts ganz schön ab, da stört die vwp nicht sonderlich ...#schwitz

lg
me

Beitrag von antje89 10.01.11 - 08:45 Uhr

Guten morgen :)

Mir und unserem krümel geht's super! So langsam spür och ihn auch, meist Abend geht's dann richtig los!
Zugenommen hab och grad mal 2kg, fid ich aber
Okay!
Haben letzte Woche das Kinderzimmer bestellt! Voll schön, freu ich mich Shin drauf :)
Leider versteckt sich unser Zwerg, wissen leider noch nicht was es wird!
Und zum Schluss mein bauchi wächst ganz okay, für meine Verhältnisse sogar super, bin nur 1,52 klein ^^

Lg Antje mit Krümel 21 ssw

Beitrag von amy2602 10.01.11 - 11:14 Uhr

guten morgen...oder guten tag?

ich spüre den kleinen wurm schon seit dem 8.12. total toll....am 5.01. waren wir zur feinsono...alles drin alles dran alles io....

zugenommen hab ich jetzt 4 kg...und mir geht es richtig gut! hab seit 18.12. bv wegen zu hohem blutdruck und 2 fg 2010...

wünsch euch schöne kugelzeit!!!:D

amy 22+0 ssw (Paul inside)