Monsteralarm!!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von sweetbaby4 10.01.11 - 06:39 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
zur Zeit haben wir "Monsteralarm" bei uns. Unsere Meggy, gerade drei geworden, war immer ein Vorbild an Kind. Auch das ins Bett gehen war nie ein Thema. Doch seit ca. zwei Wochen hat sie Angst. Sie wird Nachts wach und ist am weinen. Betont immer wieder, dass die Monster da wären. Vor 22 Uhr schläft sie abends nicht mehr ein und wacht morgens schon wieder um 6 Uhr in voller Panik auf. Mittlerweile ist sie natürlich total müde und schlecht gelaunt. Auch bei Mami und Papi im Bett schlafen hilft nicht. Langsam aber sicher weiss ich nicht mehr, wie ich der kleinen Maus helfen kann. Hat jemand von Euch einen Tip?

Beitrag von schnuppelag 10.01.11 - 08:14 Uhr

Geht doch mal gemeinsam auf Monsterjagd :-) Braut euch ein Monsterspray an (alternativ könnt ihr ja auch das hier nehmen: http://www.design-3000.de/anti+monster+spray.html ) und vertreibt die bösen Monster :-)

Beitrag von svenjag87 10.01.11 - 12:49 Uhr

Oh wie süß ist das denn ! ;-)
Das muss ich mir merken für Später. hehe. Meine ist noch viel zu klein dafür, aber ich werde es im Hinterkopf behalten. Das finde ich wirklich süß! :-)

Beitrag von lady_chainsaw 10.01.11 - 09:09 Uhr

Hallöchen,

wir haben damald einen Beschütz-Mich-Stab gebastelt #pro

Küchenrolle schwarz bemalt und dann aus weißem Papier Gespenster und Totenköpfe ausgeschnitten #schwitz - oben gab es dann noch Ostergras rein ;-)

Den hatte meine Tochter dann neben dem Bett zu stehen.

LG

Karen

Beitrag von sweetbaby4 12.01.11 - 06:35 Uhr

Vielen lieben Dank für Eure Tips!!! Werde das Spray und die Rolle ausprobieren. Einen Anti Monster Türvorhang haben wir ja schon, hat aber nur 2 Tage geholfen.