2 Briefe innerhalb europa kommen nicht an, verkauf nicht mehr internat

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von hellokittyfan-07 10.01.11 - 07:06 Uhr

hallo, jetzt nerven mich 2 käufer bei ebay das die post noch nicht angekommen ist bei denen. die eine ist aus estland und der andere aus polen. nur da kann man nichts machen es waren normale briefe und sie wollten es ach so die eine meckerte noch rum wollte halt so günstig wie möglich. für deutschland briefe kann man noch einen nachfroschungsauftrag stellen aber für internationale ohne einschreiben usw nicht. ja was kann ich nun dafür? werde in zukunft bei ebay nicht mehr europaweit anbieten ist mir zu ärgerlich das ganze.
lg.nicole und sorry für s#bla

Beitrag von musterblume 10.01.11 - 08:06 Uhr

Äh was haste denn verkauft und für wieviel.?

Beitrag von hellokittyfan-07 10.01.11 - 12:38 Uhr

das eine war eine hello kitty mütze für 19 euro + versand das andere ein winnie pooh jogger und eine jeanslegging auch so 20 euro insgesamt

Beitrag von musterblume 10.01.11 - 12:43 Uhr

Mhhh da kann ich verstehen das die maulen.

Aber die müßen verstehen das bei unversicherten Versand etwas nicht ankommt.

Hatte ich auch schon.

Das ist den Ihre Schuld.

Und wenn du eine negative Bewertung bekommst kannst darauf schreiben das der Versand so gewollt war. usw.

Mach Dir keinen Kopf.

Vielleicht dauert es nur länger.

Beitrag von krokolady 10.01.11 - 08:52 Uhr

geht erstaunlich viel verloren.....ich hab um den 13.12. rum ein Päckchen an eine Freundin nach Paris geschickt.....seitdem ist es spurlos verschwunden........

Beitrag von tweety12_de 10.01.11 - 13:00 Uhr

hallo,

genau aus diesen gründen versende ich nur versichert !!!

wer das nicht will, hat pech gehabt.....

dann verkaufe ich lieber nicht .


allerdings kann ich mich nicht beklagen...


gruß alex

ps: du verkaufst als privatperson?? dann haben diese beiden kunden pech gehabt, und am falschen ende gespart....

Beitrag von joann210586 10.01.11 - 14:15 Uhr

Ganz ehrlich? Bei den Preisen wundert es mich nicht, dass es nicht angekommen ist, wenn du verstehst was ich meine.

Erst teuer einkaufen und hinterher Preis drücken.

War jetzt zumindest mein erster Gedanke.

Ich würd ne negative riskieren. Ist in einem Jahr eh wieder weg.

Ich biete grundsätzlich versichert und unversichert an, wer dann unversichert nimmt und es kommt nicht an Pech gehabt.

Beitrag von hellokittyfan-07 10.01.11 - 17:54 Uhr

ja ist nur komisch weils halt beide ausm ausland isnd. hab das jetzt auch rausgenommen, verkauf nur noch ins inland, hab da keine lust dazu ärger zu bekommen zumal sie ja oft mit paypal zahlen