Übungswehen, Senkwehen, die ganze Nacht...Muskelkater

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von pinkmonster 10.01.11 - 07:24 Uhr

guten morgen ihr lieben,

meine nacht war echt bescheiden....die ganze zeit bauch hart, rücken ziehen und ständiges davon wach werden. denke es waren übungs/senkwehen....heute morgen tut mir alles weh...mein becken vor allem, und sry für die beschreibung, vom oberbauch bis zum after....irgendwie ....

kennt ihr das? wieviel von solchen wehen sind okay? 37 ssw....
hatte das schon gestern vorm ins bett gehen und eben die ganze nacht, heute morgen soweit gut, bis auf den muskelkater.

bye bye, mareike#danke

Beitrag von kiki-2010 10.01.11 - 07:32 Uhr

Das hört sich stark nach Senkwehen an, bzw. übliche Vorwehen in der Zeit. Ich habe das gerade auch verstärkt und werde nachts davon wach. Ach, ich kann zur Zeit sowieso überhaupt nicht schlafen. Mir rasen meist 1000 Sachen durch den Kopf, ich werde noch ganz irre....
Also bin ich heute ganz früh aufgestanden und habe die Küche geputzt....

Ja, die letzten Tage vor dem ET sind die Hölle! War in der ersten SS auch so, die Zeit kommt einem länger vor als die ganze SS....

Also dann, fröhliches Guten Morgen mit einem #tasse!

Kiki ET-17

Beitrag von seluna 10.01.11 - 08:14 Uhr

Moin,
hatte das gerade vor ein paar tagen auch, bin zwar nicht nachts wach geworden, dafür bin ich erst gar nicht eingeschlafen und alles tat mir weh.

Der Bauch ist nun unten, schleift nun am Lenrkrad und ich fühle mich auch wieder besser, bis auf mein Becken.

Von mir aus können die richtigen Wehen gleich hinterher kommen, ich würde mich sehr gerne wieder schmerzfrei bewegen können.