AWSM - Frühstück

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von swety.k 10.01.11 - 07:32 Uhr

Guten Morgen, liebe Mädels,

kommt her zu mir an den Zaubertisch, setzt Euch, erzählt mal. Die Ferien sind ja jetzt überall vorbei, oder? Bei uns fangen sie aber Anfang Februar schon wieder an, für eine Woche.

Hey, ich bin ganz stolz auf meine Luzia. Freitag war Elterngespräch in Bezug auf die weiterführenden Schulen (hier in Brandenburg ab Klasse sieben) und sie hat eine uneingeschränkte Gymnasialempfehlung bekommen. Luzias Klassenlehrer meint, egal auf welches Gymnasium sieht geht, sie wird auf jeden Fall ihren Weg machen. Sie bekommt lauter Einsen und Zweien auf dem Halbjahreszeugnis (ne Drei in Kunst) und auch bei Arbeits- und Sozialverhalten erfüllt sie die Anforderungen voll und ganz. #huepf

Unser Wochenende war ganz ruhig, aber etwas anders als geplant. Ich hab ja von Mittwoch bis Sonntag Infusionen bekommen, die mich ziemlich geschlaucht haben. Auch die Beschwerden mit den Beinen werden nur langsam besser. Jule war eigentlich bei meinen Eltern, mußte aber Samstag Mittag abgeholt werden, weil sie Dünnpfiff hatte. Wieder mal. Na ja, soooo schlimm isses jetzt nicht mehr. Bißchen was schon noch, aber wir werden Diät halten und dann geht's schon wieder. Sonst ist sie ganz gut drauf.

Armin hat ein paar neue Reagle und Kommoden fürs Wohnzimmer gekauft bei IKEA und die auch gleich zusammengebaut und angeschraut. So füllt sich das Zimmer zwar mehr, als uns eigentlich lieb ist, aber es hilft ja nix. Jules Krempel stapelt sich und so ging das nicht mehr. Sie brauchte endlich was für ihr Spielzeug. Und außerdem werden die CDs und DVDs bei uns auch immer mehr und die müssen ja auch irgendwo hin.

Wir wären ja eigentlich gern noch ins Kino gegangen, aber das hätte ich von der Kondition her ohnehin nicht geschafft. Gut, daß ich die Woche krankgeschrieben bin. Ach Mädels, manchmal ist das alles echt sowas von frustrierend! Ich brauch Urlaub.

Liebe Grüße von Swety

Beitrag von g.k. 10.01.11 - 08:58 Uhr

Guten Mor#gaehn Sweety-Maus,
hallo Mädels! #winke
#danke für den #putz Kaffee.
Das freut mich für deine Luzia, dass sie so toll eingeschätzt wird. Es hätte mich aber ehrlich auch gewundert, wenn es anders gewesen wäre. Du weißt, der geschulte Blick.:-p
Na toll, da war es wohl eher nichts mit sturmfrei.:-( Jule aber auch immer mit ihrem Durchmarsch. Hat sie irgendeine Lebensmittelallergie? Denn damit hat sie doch öfter zu tun.#kratz

Unser WE war eigentlich auch ganz entspannt....Eigentlich...#augen
Freitagabend und Sonnabendvormittag hatte der graue#hasi Ersthelferschulung. Die muss alle 2 Jahre erneuert werden. Am Sonntag war bei uns im Dorf Bürgermeisterwahl, da der alte im September wegen persönlicher Gründe zurückgetreten ist. Die Wahlbeteiligung war unter aller Kanone. Kein Wunder bei den vereisten Wegen konnte man kaum laufen. Wer da aus dem Wald kommen musste odder älter ist, ist wohl lieber zu Hause geblieben.#schmoll

Ja, soweit so gut, nur die Nächte...nicht was ihr vielleicht denkt...#nanana
Nix mit Liebensleben#rofl (Was ist das eigentlich?#gruebel)
Der Mini#hasi ist ganz furchtbatr erkältet und schläft abends ewig nicht ein und in der Nacht seeeeehr unruhig. Dementsprechend gerädert fühle ich mich.:-p

Noch 4 Wochen, dann sind bei uns Winterferien und ich habe beide Wochen frei.#huepf

So, nun aber wieder ran an die Arbeit.#schwitz Genießen wir, was immer wir tun.;-)

#liebdrueck Grit

Beitrag von swety.k 10.01.11 - 09:12 Uhr

Hallo Grit,

Lebensmittelallergie glaub ich bei Jule nicht. Bisher haben wir's mit Diät immer gut wegbekommen. Und über Weihnachten hat sie ja auch wild um sich rum gefuttert. Aber morgen gehen wir mit ihr ohnehin zur U 7, da werde ich das gleich mal ansprechen.

Dani also auch schon wieder krank? Na ja, ist ja auch kein Wunder bei dem Wetter. #liebdrueck

In den Winterferien hab ich auch frei, bei uns ist es aber "nur" eine Woche. Da werde ich mir dann auch gleich ein paar Arzttermine reinlegen. Wääh .... MRT .... da kommt doch wieder nur Mist bei raus. #zitter Aber hey, eins muß ich in der Sache noch erzählen. Meine Mutter hat mich gestern mit ihrem gesunden Halbwissen über meine Krankheit mal wieder echt beeindruckt. Sie meint, weil sie Altenpflegerin ist, kennt sie sich mit Krankheiten aus. O-Ton "Du mußt dich bewegen, auch wenn's weh tut. Du weißt ja, MS ist Muskelschwund und je weniger du dich bewegst, umso schneller kommen die Schübe." Na, da war ich echt baff. Klar, sie meint's nur gut, aber sowas haut mich dann doch um. #rofl

Warst Du denn brav bei der Wahl? Und hat Dein Wunsch-Kandidat gewonnen?

Jule fängt jetzt übrigens an, richtig verständlich zu singen. Das ist sooooo knuffig! #verliebt "Backe backe Kuchen" und "Schneemann Schneemann, kalter Mann ...". Hach!

Liebe Grüße von Swetlana

Beitrag von g.k. 10.01.11 - 09:20 Uhr

#winke
Deine Mama ist ja süß...;-)
a) Dani ist nur erkältet, Fieber hat er zum Glück nicht.#zitter
b) Ja wir waren zur Wahl. es war eine Schlitterpartie...#augen
c) "Mein" Kandidat hat gewonnen.#pro
d) Dani sang bis zum WE mit Inbrunst und Papa: Oh Tannenbaum#verliebt,
verfiel dann kurz in Depressionen als der nach dem Dreikönigstag verschwand.;-) Und trällert nun: alle Vögel sind schon da. Bisher ähneln seine Sangeskünste denen seines Erzeugers.#rofl#schock#rofl
Dafür hat er Silvesterabend mit uns völlig gebannt beinah eine halbe Stunde das Neujahrskonzert der Berliner Philharmonie angesehen und war enttäuscht als es vorbei war.#verliebt

#winke

Beitrag von swety.k 10.01.11 - 09:29 Uhr

Oh Tannenbaum hat Jule auch schon versucht. Ich find das echt goldig, wenn die kleinen Mäuse singen.

Neujahrskonzert ist ja auch cool. Jule ist auch immer sehr musik-interessiert. Letztens hat sie einen kaputten Kleiderbügel aus dem Müll gefischt (war in zwei Teile zerbrochen), hat damit aufeinander gehauen und meinte ganz stolz "Jule Musik". Na, das ist doch schon mal ein Anfang.

#winke

Beitrag von g.k. 10.01.11 - 10:15 Uhr

#verliebt
Bei Dani klingt die Begeisterung: "Nani Krach macht!" #rofl
Bei Musik, besonders klassischer,wird er ganz still und andächtig, der kleine Wirbelwind.:-)

#winke

Beitrag von swety.k 10.01.11 - 10:19 Uhr

Hach, da wird mir ganz warm ums Herz, wenn ich das lese. Schon toll, womit man so kleine Mäuse begeistern kann.

#verliebt

Beitrag von g.k. 10.01.11 - 10:23 Uhr

Ich bin auch immer ganz hin und weg über den Mini#hasi.
Im Moment entdeckt er die #katze#katze als Spielgefährten und die machen glatt mit.#freu

Beitrag von swety.k 10.01.11 - 10:48 Uhr

Das ist auch toll. Mit unseren Vögeln kann man sich ja nicht so anfreunden, aber Jule guckt auch öfter ganz interessiert, wie sie futtern und Krach machen.

Ach ja, das mit der Schildkröte werden wir lieber lassen. Ich glaube, das kriegen wir nicht geregelt. Zuviel Arbeit und zu viele Voraussetzungen, die wir nicht erfüllen können. Na ja, soooo schlimm finde ich das nicht.

:-)

Beitrag von g.k. 10.01.11 - 10:51 Uhr

Na, zum Kuscheln sind die ja vielleicht auch nicht das Wahre.;-)
Und es soll schon Leute gegeben haben, die im Garten die Tierchen spazieren gingen ließen und sie erst nach Jahren wieder trafen.#rofl

Beitrag von melissas.mum 10.01.11 - 09:19 Uhr

Hallo Swety,

#herzlich Glückwunsch zu dieser tollen Beurteilung für Luzia!! #pro

Beim Ikea waren wir am Samstag auch mal wieder und beim Hofmeister. Wir haben nichts großartiges gekauft, sondern sind einfach mal so dahin gefahren, um uns in etwa die künftige Einrichtung auszusuchen bzw. vorab zu planen. Die Esszimmerecke im Erker, ein neues Schlafzimmer und ein neuer Kleiderschrank für Melissa wird auf jeden Fall neu gekauft. Dann heißt es auch irgendwann eine neue Wohnzimmer-Schrankwand, aber das muss jetzt noch ein wenig warten. Der jetztige Kleiderschrank von Melissa, was mal der Büroschrank von meinem Schatz war, wird nun auch wieder zum Büroschrank gemacht. Den hat er vor vielen Jahren mal selbst gebaut! Da wäre es wirklich schade, wenn wir den entsorgen müssten. Zumal man dafür nicht mehr viel verlangen kann. Möbel verlieren halt sehr schnell an Wert!

Gestern war nicht viel los bei uns. Es hat den ganzen Tag nur einmal geregnet und Melissa war besonders kuschelig. Das Wachsen eben!! Heute Nachmittag heißt es wieder Schuhe kaufen. Zum Glück bin ich nicht noch kurz vor Weihnachten mit ihr los. Da hätte ich mich glaub sonst wohin gebissen. Sie hat nämlich offenbar 2 Schuhgrößen auf einen Schub zugelegt. #schwitz

Eben habe ich einen Anruf von meinem AG bekommen. Warte ja schon seit Anfang Dezember auf einen neuen Einsatz und habe eigentlich schon mit der Kü gerechnet. Aber nun habe ich Morgen bei der Firma Bauknecht einen Vorstellungstermin. #freu

So, jetzt werde ich mal los ziehen und ein paar Sachen einkaufen fahren. Auf die Post muss ich auch noch. Bin ja gespannt was da gekommen ist. "Gewöhnlicher Brief" stand auf der Karte. #kratz Vielleicht einfach die Bestätigung der Kündigung unserer Wohnung. #schein#freu#hicks Ich bin diesbezgl. etwas Schadenfroh. Hatte dem Hausverwalter ja schon vor einiger Zeit angekündigt, dass wir bei solch einem Verhalten wohl bald ausziehen würden. Hier ist ja so einiges im Argen und der Verwalter ein echter Depp!! #pro Angefangen von Unterschriften- bzw. Urkundenfälschung, Diebstahl von Paketen die einfach in den Hausflur gestellt werden, Waschmittel wurde im großen Stil geklaut, und wir wurden für alles vom Hausmeister noch verantwortlich gemacht, usw. usf.!! Und dann noch ein paar nette Sätze vom Hausverwalter am Telefon, dass ich dann gesagt habe "Bitte alles nur noch in schriftlicher Form und das Gespräch ist hiermit beendet!" Der Oberhammer aber ist ja, die Kids dürfen hier nichts!! Es gibt zwar einen Spielplatz vor der Türe, aber da muss man aufpassen nicht in Glasscherben zu treten. Gehört zur Wohnanlage!! Und selbst die Kids in Melissa´s Alter dürfen nicht mal auf dem Gelände Dreirad fahren, sondern bitte nur an der Straße. Klar, wo alle wie die Verrückten rasen. Das geht ja mal gar nicht!! #nanana

Jetzt aber genug #bla! Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Tina #winke

Beitrag von swety.k 10.01.11 - 09:33 Uhr

Hallo Tina,

ich find's ja toll, wenn Männer Möbel bauen können. #verliebt Mein Süßer hat mir vor ner Weile einen Schminktisch gebaut. Der ist auch total Klasse. Ich benutze ihn nicht soooo oft, aber ich liebe ihn heiß und innig.

Seid Ihr jetzt schon umgezogen? Ich hab das gar nicht so richtig mitbekommen, sorry. #hicks Aber von Vermietern sollte man sich echt nicht ärgern lassen. Die können doch froh sein, wenn sie ihre Wohnungen loswerden. Der Typ unter uns beschwert sich auch ständig über uns, aber wir ignorieren das geflissentlich. Immer cool bleiben und wenn Ihr umzieht, umso besser.

Zwei Schuhgrößen auf einmal? Uiuiui, das geht ja fix bei Melissa. Viel Spaß nachher beim Schuhe kaufen.

Liebe Grüße von Swetlana

Beitrag von melissas.mum 10.01.11 - 12:13 Uhr

Hallöle Swety,

ich darf dich doch so nennen, oder!? Bin da immer etwas am #kratz, da du meist mit Swety allgemein schreibst und dann wieder mit deinem vollen Namen. #gruebel

Ach ja, wenn mein Schatz könnte wie er wollte, dann würde er alles selber bauen. Aber dazu fehlt ihm absolut die Zeit. Und wenn er alles an den Samstagen erledigen wollen würde, dann wäre er da einige Monate mit beschäftigt. Da fang ich dann glaub an zu streiken. #nanana

Nee, wir ziehen im März um. Die jetztige Wohnung ist zu Ende März gekündigt und in die Neue können wir ab dem 01. März rein. Hatte da auch nicht so groß drüber geschrieben. War ja auch nicht mehr ganz so aktiv hier, bis auf ein paar wenige Male. Das mit dem Beschweren ist hier auch so ein Ding. Über uns hat sich eigentlich noch keiner beschwert. Aber ich dreh hier bald am Rad! Als wir hier eingezogen sind, wohnten über uns eine ganz nette Familie mit 2 Kids. Die Große war so im coolen Tenageralter und der Kleine wurde erst eingeschult. Aber beide Kids waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Sie waren einfach sehr gut erzogen muss ich sagen. Nun sind die aber leider weggezogen und was danach dort rein kam...!! :-[ Die Familie hat ebenfalls 2 Kids im gleichen Alter und das Haus ist ganz und gar nicht hellhörig. Mein Mann hat seit seiner Meisterprüfung, also schon sehr lange her, einen Tinitus und hört manche Dinge erst recht spät bzw. erst dann, wenn ich schon Kopfschmerzen kriege. Nun haben wir u. a. auch sein Büro mit in der Wohnung. Aber selbst er kann sich manchmal gar nicht mehr konzentrieren, so geht es das oben ab. Melissa erschrickt auch manchmal und man meint die Decke kommt runter. Ich war schon das ein oder andere Mal oben und hab drum gebeten, dass es etwas ruhiger zugehen möge, da man sich nicht mehr konzentrieren könne. Aber was kriegt man da zu hören? "Hmm, sind halt Kinder!" Aber ich glaube eh, dass das nicht nur die Kids sind, die da so Terror machen. Meine Schwägerin kennt die Familie auch und sie hatte uns sogar schon vorgewarnt. Recht hat sie behalten!! Und dann war ja die Sache mit den Paketen. Ich mein die DHL- und DPD-Lieferanten sind ja eh nicht so die Zuverlässigsten hier. Aber das hier im Haus jemand wohnt, der sich als mein Mann ausgibt und dann die Pakete einbehält, es ihm aber nicht nachzuweisen ist, da platzt mir echt die Hutschnur. Unsere Unterschrift wurde nachgemacht, wo ebenfalls die Pakete nicht an uns ausgehändigt wurden. Aber die Lieferer geben eben nicht ein, an wen ausgeliefert wurde, sondern nur unser Nachname steht als Empfänger. Zum Glück konnten wir immer nachweisen, dass wir nicht da waren um diese Zeit. #schwitz Tja, und mein Waschmittel nehme ich nun Portionsweise mit in die Waschküsche. Und wehe ich vergesse mal was, dann heißt es 4 Stockwerke rauf und wieder runter und wieder rauf. Und das, wo unser Aufzug sehr oft kaputt geht. Ist natürlich ganz toll, da ein Stock über uns ein Paar wohnt, wo er im Rollstuhl sitzt und auf den Aufzug angewiesen ist. #augen

Nöö, ich lass mich nicht mehr ärgern hier. Ich sehe ja ein Licht am Ende des Tunnels!! #pro

Ja, so ist das. Melissa klagt gerade auch ganz arg über Schmerzen in den Beinen, Füßen, Händen, Rücken, etc. und lässt sich zum Glück immer gut massieren. Eine Freundin hat mir dann noch den Tipp gegeben, Pferdebalsam zu verwenden. Hat ihrer Tochter, die sehr unter den Schmerzen gelitten hat, super gut geholfen und ist rein pflanzlich. Und das in Verbindung mit dem massieren sollte das doch ein absolutes Wundermittelchen sein. #freu

Jetzt mache ich mal was zum essen. Sterbe sonst noch vor Hunger!! #mampf

Liebe Grüße
Tina #winke

Beitrag von wilma.flintstone 10.01.11 - 09:22 Uhr

Liebe Swetlana,
liebe Mädels,

na, Swety, richtig entspannt hört sich das ja nicht an #gruebel aber gut, das Luzia die Mama so stolz machen kann #liebdrueck, da freu mich für Dich. #freu

Schade, daß die Infusionen nicht so richtig durchschlagend helfen, wie war das eigentlich beim ersten Mal??

Unser WE war ruhig (gestern war ich noch nicht mal im Büro!!!) da wir noch ganz schön geschlaucht sind der Feier zum 60. meines Mannes. Halb vier am morgen war es #schock... und um 7 standen die Handwerker die mein Mann bestellt hatte (er wusste ja nix von der Feier) vor der Tür, um viertel nach kam der Container-Dienst mit dem ich eine halbe Stunde im strömenden Eis-Regen rumzackern musste da der Container nicht leer war und darüberhinaus auch kaputt #augen und um 8 kamen dann die ersten Gäste zum Frühstück #schock. Aber Brötchen konnte ich nicht holen... es war spiegelglatt, da bin ich nach 10 Minuten (eigentlich dauert der weg hin und zurück keine 5) unverrichteter Dinge nach nicht mal einem Drittel der Strecke umgekehrt #augen. Gut, daß ich noch ein Brot zu Hause hatte und mir Butter vom Nachbarn leihen konnte....).

Am Samstag waren wir dann bei unserem Juwelier und haben den Ehering meines Mannes bestellt (jaaaa, er hatte bislang noch keinen - berufsbedingt).

So, heute bin ich dann im Büro, draussen ist es neblig #gaehn und werde gar nicht richtig wach....

LG Wilma

Beitrag von swety.k 10.01.11 - 09:39 Uhr

Liebe Wilma,

mit den Infusion isses so eine Sache. Ich hab mir das jetzt auch das erste Mal so richtig erklären lassen. Also, wenn Du nen Moment Zeit hast, ich verklicker Dir das mal. #rofl Es gibt was, das nennt sich Blut-Hirn-Schranke. Und wenn ein Schub kommt, dann wird die Schranke undicht und irgendwelche bösen Viecher (weiße Blutkörperchen oder irgendwelche anderen ....zyten #kratz ) dringen da ein und verursachen eine Entzündung. Und die Infusionen schließen die Schranke wieder und sorgen dafür, daß es nicht noch schlimmer wird und nicht noch mehr Schaden angerichtet wird. Meistens schafft es das Nervensystem dann, die Schäden zu reparieren. Manchmal geht das ganz schnell, manchmal nur langsam, manchmal gar nicht. So isses eben. Bei den ersten Schüben hab ich ja keine Infusionen bekommen, weil da noch keiner was von der MS wußte. Hat sich alles wieder selbst repariert. Letztes Mal waren die Schäden nicht soooo schlimm, Infusionen haben geholfen, aber auch da war die Besserung nur langsam und nicht vollständig. Na ja. #kratz

Ihr habt einen Ehering bestellt? Toll, das hat bestimmt Spaß gemacht. Ich weiß noch, wie aufgeregt wir damals waren. #liebdrueck

Ansonsten war ja echt was los bei Euch. Aber Hauptsache, die Feier war schön und Dein Mann hat sich gefreut. So Überraschungspartys können echt schön sein. Wir haben vor Jahren mal eine für meinen Vater organisiert und es hat ihn echt aus den Socken gehauen.

Dir einen ruhigen Bürotag.

Liebe Grüße von Swetlana

Beitrag von wilma.flintstone 10.01.11 - 09:54 Uhr

Liebe Swetlana,

also ist das so eine Art Kitt für die Blut-Hirn-Schranke den Du da infundiert bekommst #kratz #gruebel wenn ich es recht verstehe....

Beim Ehering mussten wir nicht soo viel aussuchen, den ich trage ja schon einen. Aber mein Mann bekommt auch eine handschriftliche Inschrift von mir (habe ich auch von ihm), da waren damals die ersten bei unserem Juwelier und mein Mann ist schon gespannt was drinnen steht #schein.

In 2 - 3 Wochen weiss er es...

LG Wilma

Beitrag von swety.k 10.01.11 - 09:57 Uhr

Ja, genau. So ne Art Kitt. Und bei der Reparatur soll's auch noch irgendwie helfen. #kratz

Was steht denn drin in Euren Eheringen? Oder verrätst Du das nicht?

Liebe Grüße von Swetlana

Beitrag von wilma.flintstone 10.01.11 - 10:41 Uhr

Klar verrate ich das, mein Mann ist ja hier nicht unterwegs :-p

In meinem steht "In ewiger Treue" und in seinem wird "Ich liebe Dich!" stehen - jeweils mit Vornamen unterschrieben. Kann ich Dir gerne beim nächsten Treffen zeigen. Ich finde das sehr persönlich und romantisch #verliebt.

LG Wilma

Beitrag von g.k. 10.01.11 - 10:44 Uhr

Muss mich mal ganz schnell einmischen, so romantisch finde ich die Idee.#schein War es nicht so, dass man zur Silberhochzeit sich neue Ringe schenkt? ;-)

Beitrag von wilma.flintstone 10.01.11 - 10:49 Uhr

oder zu jedem anderen Jahrestag :-)

Wann habt Ihr den Silberhochzeit ??

Beitrag von g.k. 10.01.11 - 10:54 Uhr

Im Juli.#schock
Unsere ersten Ringe waren doch etwas "dezent" und unsere Finger 25 Jahre schlanker, neee 26 #klatsch waren ja schon die Verlobungsringe.

Aber schön, dass du mir Recht gibst.;-)#danke

Beitrag von wilma.flintstone 10.01.11 - 10:56 Uhr

Oh - ha! #schock

Ja, das wäre doch eine schöne Ergänzung, Ihr müsst die Alten ja nicht entsorgen....

Beitrag von g.k. 10.01.11 - 11:00 Uhr

Mal sehen was der graue #hasi und das Konto sagt.;-) Eine Reise wäre ja auch 'ne Idee.#verliebt

Beitrag von wilma.flintstone 10.01.11 - 12:39 Uhr

Süße, soo teuer ist das nicht, da gibt es auch Online-Anbieter #schein, nur mal so als #idee

Beitrag von g.k. 10.01.11 - 13:39 Uhr

#kratz Hast du eine Adresse? #bitte#dankeWas ich bisher fand, war zwar seeehr hübsch, #verliebt aber da fahr ich lieber weg und behalte die alten Ringe.:-p Ist ja nicht so, dass ich UNBEDINGT welche bräuchte. #schein

  • 1
  • 2