Autsch und nun etwas ängstlich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ding2011 10.01.11 - 07:35 Uhr

Guten Morgen liebe Kuglis...

menno bisher lief es bei mir wie am Schnürchen..keinerlei Beschwerden etc....

gestern Abend dann hab ich von jetzt auf gleich Bauchkrämpfe bekommen...alter Schwede...es hat mir Tränen in die Augen getrieben..konnte kaum stehen/laufen weil es auch so in den Rücken gezogen hat.
Nach 2 Stunden liegen und mit einer Wärmeflasche ging es dann wieder...

Nun ziept es noch ab und an aber es ist auszuhalten..
werde nacher erst mal beim FA anrufen ob ich außerplanmäßig kommen kann :-(

Menno dachte immer ich bin da so entspannt.....hoffe ich wirke nicht hysterisch aber ich mach mich hier echt verrückt....:-(#zitter

Lg Ding und MiniME 15 SSW #verliebt

Beitrag von fittine 10.01.11 - 08:06 Uhr

Guten morgen liebe Ding,

jeder empfindet Schmerz anders und es sind wohl hier die wenigsten, Ärzte oder Hebammen...darum würde ich auf mein Bauchgefühl hören und dann entscheiden.
So wie es sich bei Dir liest, war es ein übler Schmerz und Du machst Dir auch Sorgen, also geh es doch liebe abklären lassen. Danach fühlst Du Dich viel viel besser!!!! Und Du machst Dir später keine Vorwürfe, falls doch etwas nicht ok sein sollte!

Liebe Grüße und alles Gute wünscht Fittine