Bin wieder bei euch...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von adlina 10.01.11 - 08:21 Uhr

Hallo Mädels,

wir haben am Freitag in der 13. SSW erfahren, dass unser Krümmel nicht mehr lebt #heul Ich kann es noch gar nicht fassen....

Hatte im Juli eine FG in der 6. SSW und jetzt in der 11. SSW (mein Krümmel war seit 2 Wochen schon auf seiner Reise... :-( ).

Hat jemand ähnliche Erfahrung? Soll man vielleicht mal was checken lassen?

Liebe Grüße....

Beitrag von la_nadine 10.01.11 - 08:31 Uhr

Hallo Adlina

Das tut mir sehr leid#schmoll

Hat dein FA dein Blut regelmäßig kontrolliert? Manche bilden in der Schwangerschaft zu wenig Progesteron, das kann zu einer FG führen.
Ich hatte leider auch schon eine FG in der 6 SSW.

Lass sicherheitshalber auch mal deine Hormone checken!

Alles liebe
Nadine

Beitrag von knoddel 10.01.11 - 08:43 Uhr

Hallo Liebes,

das tut mir sehr leid für Euch.

Lass Dich untersuchen und vorallem Dein Blut und wenn alles in Ordnung ist, dann nicht den Mut verlieren und versucht es einfach wieder.

Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, dass alles o.k. ist und es ganz bald wieder klappt.

GLG Tina

Beitrag von ajnat1980 10.01.11 - 09:39 Uhr

Hallo,
das tut mir sehr leid.
Hatte letzten Monat eine MA in der 10.SSW mit AS
Ich glaube man wird ab der 3.FG untersucht, ob es Gründe dafür gibt.
Meiner Meinung nach zu spät. Halte eh nix vom Pauschalisieren....
Ich würde mal den Fa fragen, ob er nicht jetzt schon was gucken kann. Denn wenn es wirklich Gründe für deine FG gibt, und man könnte das jetzt schon herausfinden, musst du den Schmerz nicht noch mal durchmachen... sondern könntest evtl. was unternehmen....