ES und Ultraschallgel?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sunny1184 10.01.11 - 08:22 Uhr

Hallo ihr Lieben,

aufgrund von Clomi muss ich öfter zum US.

Wie ist das nun, wenn man kurz vor dem ES steht oder sogar noch am gleichen Tag ES hat und es wird Ultraschallgel eingeführt durch die Untersuchung.

Ist das dann sehr schlecht für die Schwimmerchen? Kein Durchkommen?
(Wir haben GV nach Plan)#zitter

Danke und ganz liebe Grüße,
Sunny#herzlich

Beitrag von majleen 10.01.11 - 08:38 Uhr

Wenn das so schlecht wäre, dann würde ja keine IUI positiv sein, denn da macht man auch immer vorher den US. Mach dir nicht so viele Gedanken. #klee

Beitrag von sternlein24 10.01.11 - 10:09 Uhr

hi also ich hatte zwar meine erste iui aber bei uns wurde kein ub. gemacht??????

lg

Beitrag von majleen 10.01.11 - 10:13 Uhr

Bei uns wird das immer gemacht, da ich es im Spontanzyklus mache ohne den ES auszuloesen.

Beitrag von sunny1184 10.01.11 - 10:18 Uhr

Hallo ihr Lieben,

aber bei IUI dürfte es doch sowieso egal sein oder?

Da wird doch das Sperma direkt in die Gebärmutter bzw. Eileiter gespritzt. Es kann ihnen also auf dem Weg zum Ziel nix passieren und sie haben keinen Kontakt mit dem Gel.

Aber bei GV nach Plan müssen die #schwimmer ja von selbst erstmal nach oben kommen.
Frage mich deshalb, wie hinderlich dann so vorher so ein Ultraschall mit Gel für die #sex sein kann.

Ist ja ein anderer ph-Wert und viell. macht das Gel die Schwimmer unbeweglich?

Ich denke es mal nicht, sonst würden die Kiwukliniken ja nicht so arbeiten.

Muss nämlich am Mittwoch zur Follikelschau und vermute auch, dass da mein ES sein wird. :-)

Ganz liebe Grüße und viel #klee,
Sunny

Beitrag von majleen 10.01.11 - 10:24 Uhr

Es gibt aber genügend, die nach dem US mit GV nach Plan schwanger wären. Wenn das Gel schädlich wäre, würde es doch gar nicht benutz werden. ;-)

Beitrag von sternlein24 10.01.11 - 10:25 Uhr

achso, wusste gar nicht das dass auch geht.....

Beitrag von majleen 10.01.11 - 10:28 Uhr

;-)

Kostet auch einiges weniger. #klee

Beitrag von sunny1184 10.01.11 - 10:31 Uhr

Okai, danke ;-).

Ich sehe es auch so, aber Gedanken macht man sich halt immer wieder.#klatsch

Dann hoffen wir mal, dass bald klappt. #klee

Liebe Grüße,
Sunny

Beitrag von fany1107 10.01.11 - 08:55 Uhr

Guten morgen,
also bei uns hat das us-gel nicht geschadet...hatten auch Gv nach Plan
und die Schwimmerchen haben ihren weg sehr gut gefunden:-)

Lg,fany,24ssw