Ischias, jetzt chon?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von polosun 10.01.11 - 09:15 Uhr

Guten Morgen zsammen,
war Gestern mit dem Hund draußen und schon nach 200m laufen hat mir es in meiner linken A...backe dermaßen weh getan! Heute auch noch. Kann das der Ischias sein? Bin grade mal 14+3 und habe 1 Kilo zugenommen, der Bauch ist auch nur leicht zu sehen!
Kann das sein? Oder ist das was anderes?
Vielen Dank für eure Meinungen ;-)

Beitrag von meandco 10.01.11 - 09:18 Uhr

mich hat er bei der großen von der 10. bis zur 14. ssw gequält #schwitz

diesmal hatte ich bis dahin ruhe ... seither hab ich abends immer probleme beim aufstehen und gehen. ich schätz dass es sich da drauf legt #kratz

lg
me

Beitrag von steffi1407 10.01.11 - 09:34 Uhr

Guten Morgen

Ja leider kann das so früh schon sein. Ich hatte das glaub ab der 9. SSW schon und dachte auch wie soll ich das die ganze SS aushalten?? (kannte es von der ersten SS zum Schluss hin)

Ich war dann in der 12. SSW eine Woche im Urlaub wo es richtig schön warm war und weg war alles. Jetzt ist es wieder da seit ein paar Wochen, besonders schlimm wenn ich gesaugt und gewischt habe. Aber ich muss nur noch bis nächste Woche Freitag warten #freu Dann werde ich meinen Schatz im Arm halten und alles wird wieder gut.

Also versuch es mit viel Wärme, vielleicht hast du ja auch Glück und es legt sich erstmal wieder. Ich drück die Daumen #liebdrueck

LG Steffi #sonne mit KS-Termin am 21.01. #huepf

Beitrag von corinna.2010.w 10.01.11 - 09:36 Uhr

hey

das hat bei mir in der 10ssw angefangen un mein fa meint das es nich besser sondern noch schlimmer wird #zitter

also durchhalten.

lg
corinna
15ssw

Beitrag von kiki-2010 10.01.11 - 10:17 Uhr

Ist normal, kann genauso in der Früh-SS auftreten, immerhin machen Hormone jetzt die Bänder weich, alles dehnt sich, da darf es auch mal wehtun.

Was hilft: Bewegung, Bewegung, Bewegung! Wer rastet der rostet! Gilt besonders in der SS! Auch wenn's mal zwiebelt im Rücken!

Die Frauen die ständig nur auf der Couch sitzen (viele meinen ja, sie müssten in der SS sich nuuuuur schonen....) die haben meist viel schneller Wehwehchen als die Aktiven!

Gruß Kiki ET-17