Stillen (13 Mon) und ich habe gerade überhaupt keinen Bock mehr!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kleiner-gruener-hase 10.01.11 - 09:28 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Wie ihr schon lest: Unser Pieps ist 13 Monate und stillt noch abends und nachts. Letzte Woche auch wieder tagsüber, als er krank war. Und ich stille eigentlich wirklich gern. Anfangs habe ich es nur gemacht, weil es eben das Beste fürs Baby ist und ich wollte nur irgendwie meine 6 Monate voll kriegen. Dann waren die 6 Monate rum, Mini wollte von Beikost noch nichts wissen und ich konnte mir nicht mehr vorstellen einfach abzustillen.

Aber letzte Nacht... Das war so unglaublich .... #aerger(baaaah, mir fehlen die Worte!) . Er kam ab 23 Uhr stündlich! Manchmal sogar nach einer halben Stunde. Dann wurde 2mal genuckelt, er drehte sich wieder rum, schob mir den kleinen Windelhintern in den Bauch und schlief. Und er war beim Aufwachen keinesfalls leise, so wie sonst. Nein.... Er hat gebrüllt- richtig laut und man hat richtig gehört dass er fordert... Ich kann das gar nicht richtig beschreiben. Er hat die ganze Nacht über mich verfügt als wäre ich ein Gegenstand. Und ich habe ernsthaft überlegt ob ich ihm nicht einfach ne Flasche mit Wasser in den Mund stecke. Bringt aber nichts, da er ja die Flasche nicht nimmt...

Vielleicht musste ich mich auch einfach mal darüber ausko****...

Habt ihr nicht auch manchmal solche Stilltiefs?

LG vom wirklich müden #hasi

Beitrag von lady_chainsaw 10.01.11 - 11:08 Uhr

Hallo #hase,

oh, das kenne ich auch.

Besonders diese unruhigen Nächte quälen einen immer wieder und man flucht (natürlich ganz leise, damit das Kind nicht aufwacht ;-)) vor sich hin.

Mein Sohn hat das auch immer mal wieder #augen, zwischen minütlich und alle 3 Stunden andocken nachts ist alles mit dabei.

Von 7 Nächten arten 2 in Dauerstillen aus, 3 sind solala und 2 sind nach der Art "So-könnte-es-doch-immer-sein" :-)

Fühl Dich einfach mal gedrückt #liebdrueck

Gruß

Karen, letzte Nacht "solala"