eisprung + 10 oder doch schon weiter??? testa med positiv

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shawni2005 10.01.11 - 09:35 Uhr

testa med aufjedenfall positiv die linie is nonet ganz so stark is ein 25 ml u die linei is da die kamma net weg diskutieren also schwanger ????

Beitrag von anne2112.86 10.01.11 - 09:36 Uhr

Mach doch zur Sicherheit nen Clearblue Digital SST??!!

GLG Anne

Beitrag von nancy-christian 10.01.11 - 09:36 Uhr

na wenn da eine linie zu sehen ist dann bist du auch schwanger...klar kann man bei es+10 schon positiv testen...#klee#winke

Beitrag von shawni2005 10.01.11 - 09:38 Uhr

danke mädels ich glaubs ja garnciht die is aber da die 2te linei da kamma nix übersehen

Beitrag von saskia33 10.01.11 - 09:39 Uhr

Was ist die kamma #schock #rofl
Sorry aber deine Ausdrucksweise ist #rofl ;-)

Denke du bist etwas weiter,am besten testest du in 2 Tagen mit dem Digi nochmal !

Viel Glück #klee

lg sas

Beitrag von shawni2005 10.01.11 - 09:41 Uhr

ja wrd ich machen :) donnertsag hab ich ein frauen arzt termin

Beitrag von saskia33 10.01.11 - 09:44 Uhr

Sehen wird er wohl noch nix,dir wird dann Blut abgenommen!
Mußst dann öfters hin zur Kontrolle!

Ich bin immer erst so 7/8 SSW beim FA gewesen,wollte mich nicht verrückt machen lassen!Ausserdem wollte ich das Herz schlagen sehen ;-)

Beitrag von steinchen1980 10.01.11 - 09:44 Uhr

es gibt einige die schon früh pos testen warum nicht.

übrigens hört sich an als unsere dialekt

lg steffi

Beitrag von shawni2005 10.01.11 - 09:57 Uhr

ja :) hatte ja scho vor 2 tage an leichten positiven test da ham mir hier alle geschrieben das kann doch garnicht sein

Beitrag von saskia33 10.01.11 - 10:01 Uhr

Selbst wenn man Dialekt spricht sollte man doch so schreiben das die Mehrheit einen auch versteht;-)

Ich könnt auch in "Plattdütsch" schreiben,nur würden das die meisten nicht verstehen #rofl :-p

Beitrag von shawni2005 10.01.11 - 10:48 Uhr

ok mädels ich schreib in zukunft so das mich jeder versteht ;-)