2.SS-14 Woche- kann man da tatsächlich schon das Baby spüren?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lina-26 10.01.11 - 09:43 Uhr

Hallo,

ich habe gestern abend und heute morgen ab und zu so ein leichtes "Flattern" ca. 10 cm unterm Bauchnabel gespürt und frage mich nun ob es tatsächlich schon das Baby sein könnte #kratz

Meine erste Tochter habe ich in der 17 Woche gespürt....

Was meint Ihr? Wann habt Ihr Eure Krümel in der 2 SS das erste Mal gespürt?

#winke

Beitrag von solex 10.01.11 - 09:47 Uhr

hi!
ich bin auch felsenfest der meinung,dass ich meinen zweiten da auch schon gespürt habe!beim us hat man ja gesehen,wo er ist und da hatte ich auch dieses gefühl!
ab der 17ssw hat man ihn sogar leicht am bauch gesehen!

meinen sohn habe ich damals so um die 16/17ssw gespürt und um die 20ssw gesehen.
bin aber auch seeeehr schlank!

lg
soli+rambo morgen 34 ssw

Beitrag von verheiratet22 10.01.11 - 09:47 Uhr

ich hatte es in der 12. ssw gemerkt...

war immer so ein leichtes pochen, immer so 3 mal kurz hinter einander...
dann einige zeit hab ich nix mehr gemerkt, zu mind. hab ichs net wahr genommen und seid ca. der 30. ssw. hab ich es dann wieder gemerkt...

Beitrag von meandco 10.01.11 - 09:49 Uhr

die große mit vwp in der 13. ssw
dieses jetzt mit vwp in der 14. ssw - aber nur sporadisch. heute ja, morgen nein ... seit der 18. ssw spür ich es täglich und das deutlich. seit ca. 2 wochen kann man es in bestimmten bereichen von außen spüren ...

lg
me

Beitrag von sixty5 10.01.11 - 09:50 Uhr

Hallo lina-26

Ja das könnte schon das baby sein. Bei mir war es auch so in meiner 2 ss.
Am Anfang war es richtig schön bis es immer heftiger würde,und irgendwann war es nicht mehr auszuhalten.Er hat übels immer gestaucht von ihnen gegen Rippen und auf mein Bauchnabel, darauf hat ers am meisten abgesehen gehabt.Bestädigt hat es sich das er ein kleiner Fussballspieler ist ;)

Wünsche dir eine schöne Kugelzeit

Lg Katia

Beitrag von boo80 10.01.11 - 10:09 Uhr

Hallo,
also ehrlich gesagt glaub ich eigentlich nicht das man das Baby so früh fühlen kann. Vor allem kann man sich (gerade in der ss so einiges einbilden) ich geb zu das ich vor paar Tagen auch was um die Bauchnabelgegend gemerkt hab aber ganz ehrlich Leute, das Wahrscheinlichste ist das es wohl der Darm war den man ja schnell mal merkt, dies ist ja auch so ein kitzeln und streifen "pochen"
das baby ist viiiiel zu klein, in der 14. ssw ssl 88mm Gewicht: 50 gramm !!! Das Baby sitzt außerdem noch im Becken und fängt so ungefähr ab der 13. ssw an zu wachsen.
Überall kann man auch lesen dass man auf keinen Fall das baby jetzt schon spührt ABER es bewegt sich schon kräftig. Ich bin jetzt in der 14. ssw und in der 11. beim ersten screening sah ich wie mein baby ein Purzelbaum nach dem anderen machte und immer die Hände über den Kopf hob. Es wurde auch ein genialer Schnappschuß gemacht. Es ist auch meine 2. ss - bei meiner 1. ss spührte ich meine tochter so um die 18. ssw aber dies ist natürlich bei jedem unterschiedlich und was man auch weiß ist das man das 2. Baby oft schon früher spührt. Aber 14.ssw bei 88mm und 50 gramm?? Sorry, glaub ich auf keinen Fall.
Möchte jetzt auch keinen angreifen aber am besten lest ihr mal so im Internet rum bzw frag doch deinen FA.. der wird dir die besten Info's geben. Und der Darm der wie man so schön sagt "rum murkelt" kommt ganz ganz häufig vor.

So, allen Mami's noch ne schöne Schwangerschaft und dir alles Gute #blume

lg samy, 14.ssw

Beitrag von germany 10.01.11 - 10:15 Uhr

Morgen,

ich bin jetzt in der 13.ssw und ich hab auch öfter mal das Gefühl so ganz leicht was zu spüren. Das ist wie ein mini kleiner tritt von innen und das sind keine Darmbewegungen die sich ja auch gerne mal anfühlen wie tritte.

Ich spüre das aber nur im liegen und dann auch wirklich nur 1-2 mal hintereinander.

Beitrag von biggi02 10.01.11 - 12:55 Uhr

Huhu,

ich hätte nie damit gerechnet, aber ja......es geht.
Ich habe meinen Krümel am 1. Tag der 14. SSW das 1. Mal gespürt.
Und es war eindeutig nicht mein Darm.
#rofl

LG, Biggi mit Tobias, Julian und Krümel 15. SSW