Was kann ich gegen Kopfschmerzen nehmen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von audiavant 10.01.11 - 09:48 Uhr

Guten morgen!
Frage steht ja schon oben. Mein Kopf platzt gleich!!
Ich habe am 17.1.NMT, kann ich jetzt noch problemlos Medies nehmen?
Mich hat es voll erwischt, liege seit gestern flach mit einer starken Grippe.
Habe am Samstag schon inhaliert weil ich sonst hätte nicht schlafen können mit meinem husten, und nehme das Apsirin Comp. Granulat gegen Grippe.
Allerdings denke das der Zyklus eh gelaufen ist meine Tempi springt von oben nach unten, hatte auch gesten Nachmittag erhöhte Temperatur.

Hier mal zum mitgucken

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/507661/555762

Danke schon mal#winke

audiavant

Beitrag von majleen 10.01.11 - 09:50 Uhr

So weit ich weiß geht Paracetamol. Wenn du kannst leg dich aber lieber hin und ruh dich aus. Gute Besserung #blume

Beitrag von audiavant 10.01.11 - 11:07 Uhr

Danke für die Antwort#winke

Leider bekommt man hier nicht von allen eine nette Antwort!
Bin halt verunsichert, aber eigentlich bin ich ja noch nicht ss.
Ich mach auch nicht viel, sitz oder lieg die meiste Zeit aufm Sofa, sobald ich etwas im Haushalt arbeite fällt mir das atmem schwer, werde es heute mittag beim Doc abklären lassen, hab schon nen Termin.

#danke

Beitrag von saskia33 10.01.11 - 09:50 Uhr

Natürlich darst du was nehmen!
Macht euch nicht immer so verrückt,lebt ganz normal weiter !!!
#
Selbst wenn man Schwanger ist darf man Schmerzmittel nehmen ;-)

lg

Beitrag von trashtussi 10.01.11 - 09:52 Uhr

meine oma hat mir als ich älter wurde n kaffee gemacht und zitronensaft rein...

schmeckt fürchterlich aber hilft wirklich sehr gut....

Beitrag von audiavant 10.01.11 - 09:53 Uhr

Selbst wenn drin steht, nicht in der SS?
Aber eigentlich bin ich ja noch micht SS?
Ich hab mir grad wieder das Granulat von Aspirin aufgelöst, hilft alles nix!!
Sollt schnell gesud werden.
Trotzdem danke

Beitrag von saskia33 10.01.11 - 09:56 Uhr

Mach dir mal keinen Kopf,selbst wenn du Schwanger wärst,dein #baby ist noch nicht an den Blutkreislauf angeschlossen!

Von daher tieeeeeeef durchatmen!!!

Ich übe jetzt fürs 3.Kind und wenn ich jedesmal so ein trara machen würde wäre ich schon längst #augen #rofl ;-)

Beitrag von nimdal 10.01.11 - 10:05 Uhr

woher soll man es denn wissen wenn man noch nicht ss war???

meine ApothekerInnen haben zu mir gesagt ich soll z.B. Aspirin C lassen und sowieso keine Medikamente ohne Absprache mit dem Arzt nehmen. und das hat mir mein FA bestätigt (da war ich NMT+2 bzw. ES+16 und hab pos getestet)

Beitrag von saskia33 10.01.11 - 10:09 Uhr

Ist doch super wenn sie das zu dir gesagt haben #augen
Na gut das du mich jetzt aufgeklärt hast #rofl

Beitrag von nimdal 10.01.11 - 10:16 Uhr

sag warum bist du so unfreundlich?

wo, wenn nicht hier kann man solche Fragen stellen wenn man unsicher ist? vor allem wenn man noch keine Kinder hat

Beitrag von dentatus77 10.01.11 - 10:20 Uhr

Hallo!
Momentan gilt eh noch das "Alles oder Nichts"-Prinzip - entweder überlebt so ein Krümel die Medis oder eben nicht.
Ansonsten darf man im ersten SS-Drittel alle Schmerzmittel nehmen, im 2. Drittel sollte man kein Aspirin mehr nehmen (hemmt wohl die Wehen, wird nur sehr langsam abgebaut), im letzten drittel kein Aspirin und kein Ibuprofen.
Paracetamol als Schmerzmittel geht immer, wenn es denn wirkt.
http://www.embryotox.de/aspirin.html
Liebe Grüße!