Wer kennt dieses Gefühl noch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mialin 10.01.11 - 10:02 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben....

Seit kurzem habe ich hin und wieder ein komisches Gefühl in der Scheide. Es kribbelt und zieht wie kleine Stromschläge....hört sich sicherlich lustig an, aber es ist verdammt unangenehm.
Neulich, hatte ich so einen starken Schmerz in der Scheide, dass ich nicht mehr laufen konnte. Der Schmerz hielt ziemlich lange an und war dann sofort verschwunden.
Dieses Gefühl habe ich auch, wenn ich auf dem Bauch schlafen möchte.
Ich kann das Gefühl kaum beschreiben....es ist mal in der Scheide und mal außen..mal oft mal Tag, mal weniger...

Kennt das außer mir noch jemand? würde gern mal wissen was ist das...

Peinliche grüße
Mia

Beitrag von mialin 10.01.11 - 10:30 Uhr

Scheinbar kennt es niemand???
Oh Hilfe ich bin ein Mutant....lächel...
ne Spaß beiseite, es ist wirklich ein sehr unangenehmes Gefühl...aber ich werde beim nächsten Termin, meine Ärztin fragen...

Beitrag von kersival 10.01.11 - 10:31 Uhr

Hallo Mia,

das könnte eine bakterielle Infektion sein. Ich hatte genau dieselben Beschwerden; ein Prickeln und Brennen..

Hatte am 06.12. eine AS und der FA meinte, die Flora könnte gestört sein durch das Desinfizieren und das ganze Manpulieren bei der OP..
Lass Dich mal checken! Kann man relativ einfach behandeln mit Zäpfchen.
Viele Grüße!

Beitrag von mialin 10.01.11 - 10:34 Uhr

es brennt ja nicht....es fühlt sich eher wie stark Durchblutung an!
Beim GV habe ich auch keine Schmerzen....