Wie Babypfunde wieder loswerden ohne schlechtes Gewissen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunshine_dani 10.01.11 - 10:06 Uhr

Hallo,

Wollte mal fragen wie ihr die Überschüssigen Pfunde aus der SS wieder loswerdet?? Mein Sohn ist jetzt 4 Monate alt und ich habe noch 2,5 Klio zuviel.

Am Donnerstag habe ich einen Termin im Fitnessstudio weil es mir draußen noch zu kalt ist für Sport. Die haben dort auch eine Kinderbetreuung für die Zeit in der ich trainiere allerdings habe ich jetzt schon ein schlechtes Gewissen meinen Sohn dort abzugeben. Ich bin zwar immer in der Nähe und wenn was sein sollte bin ich gleich zur Stelle aber trotzdem ist mir nicht wohl dabei.

Nun bin ich am überlegen der Termin wieder abzusagen aber eigentlich möchte ich schon wieder mit Sport anfangen einfach um mehr ausgelastet zu sein und natürlich auch um etwas an Gewicht zu verlieren.

Wie macht ihr das denn??

LG,
Dani

Beitrag von mayabea29 10.01.11 - 10:18 Uhr

ich habe noch 6 Kilo zuviel.....

ich werde nun, da mein Rückbildungskurs bald endet und die Übungen doch ganz gut sind, diese erst mal eine Zeit zu Hause weiter machen.....

habe mit meinem Mann vereinbart, das er sich dann für 1 Std. um den Kleinen kümmert, ich mir meinen MP3 Player auf die Ohren setze und los gehts.....dann gehe ich jetzt vermehrt länger spazieren, so um die 2 Std., dass tut meinem Kleinen gut und ich baue KOndition auf, die fehlt mir nämlich total...

und wenn ich dann noch Lust habe, gehe ich mit ihm schwimmen....mal sehen wieviel ich schaffe.

LG
Bea

Beitrag von bluemotion 10.01.11 - 10:33 Uhr

Mir fehlen auch noch gut 3 Kilo zum Ausgangsgewicht. Aber selbst diese waren leicht zuviel, also ich könnte ruhig etwas mehr abnehmen (z.Zt.63kg/1,56m)

Ich lasse abends weitesgehends die Kohlenhydrate weg esse dafür eiweißreich. Übern Tag viel trinken und bisl mehr allgemeine Bewegung, dann purzelt da schon bisl was.

LG und gutes Gelingen!

S. mit Larissa (5 1/2 Monate)

Beitrag von sadohm1008 10.01.11 - 11:16 Uhr

Hallo,

ich habe jetzt erstmal simpel wieder angefangen mit ww. Und wenn ich jetzt meine Prüfung im Mai endlich hinter mir habe und nicht mehr im Lernstress noch zusätzlich bin, werde ich auch wieder anfangen zu sporteln.
Ab Ende des Monats ist 1x die Woche Rückbildung angesagt. Mal sehen ob das auch schon ein paar Erfolge mit sich bringt.
Ansonsten geh ich es langsam an, soll ja auch dauerhaft sein :-)

LG

Beitrag von tiffy0107 10.01.11 - 11:41 Uhr

Huhu,
jaaaa, ich will auch noch die restlichen 10 kilo loswerden. 6 kilo habe ich schon geschafft.
Nach dem stillen bin ich mit WW angefangen. Und nun habe ich mir für unsere WII das Fit for fun schenken lassen, mein Mann begann gestern als die Kleine schlief die WII anzuschmeissen. Und da hab ich doch einfach mal mitgemacht. Und siehe da, heut hab ich ein wenig Muskelkater. Denke das werde ich jetzt erstmal beibehalten, während der Mittagsruh zu trainieren.
Wenn das Wetter wieder schöner ist, geht es wieder nach draussen.

Mmh, aber sich dafür ne WII anschaffen, ist bissl zu teuer denke ich... ;-)

Also mir persönlich wäre das mit 4,5 Monaten noch zu früh gewesen, wegen der Kinderbetreuung, aber das ist ja jedem selbst überlassen ;-)

LG #winke

Beitrag von dini2 10.01.11 - 11:50 Uhr

Hallo,
ich habe noch 12 Kilo zu viel! Mein kleiner ist allerdings erst 6 Wochen.

Sag den Termin nicht ab. Du tust doch nichts schlimmes! Geh ins Fitnessstudio und mache etwas für Dich, das ist prima und wir Mamas haben es uns wohl wirklich verdient. Daß sie eine Kinderbetreuung haben ist doch toll. Warum hast Du ein schlechtes Gewissen? Es haben nicht alle Omas und Opas parat, die mal eben aufpassen können. Ich bin damals bei meiner Tochter auch wieder zum Fitness gegangen wel ich wahnsinnige Rückenschmerzen hatte. Sie hatten auch eine Kinderbetreuung. Hab mir auch so viel Gedanken gemacht. Heute bei meinem 2. Kind sehe ich das anders, somal ich meine Tochter mit ca 15 Monaten stundenweise in der Krippe angemeldet habe. Sie wird im April 3 und ich muß sagen, es ist das beste was ich tun konnte. Sie ist total unausgeglichen wenn sie nicht in den Kindergarten geht. Die Kinder in der Nachbarschaft sind alle etwas älter, so daß ich nicht zum spielen ständig irgendwo hingehen kann.
Aber das mit der Krippe ist ja ein anderes Thema und noch zu früh...
LG Nadine

Beitrag von littlequeen 10.01.11 - 12:31 Uhr

ich habe in einem kleinen Frauenfitnesstudio trainiert bzw tue es immer noch, und als meine kleine noch so klein war das sie ander stelle leigen geblieben ist, habe ich sie im maxi cosi oder auf meine decke neben mich gelegt, war kein Problem.

Ansonsten vielleicht für zu hause ein laufband, trampolin etc.?

Viel erfolg.

Beitrag von yanlina 10.01.11 - 14:24 Uhr

mein kleiner trinkt morgens um sechs seine flasche. danach schlaeft er nochmal bis halb acht weiter. in der zeit gehe ich entweder im park joggen oder zu hause auf dem laufband, wo es jetzt so dunkel ist. mein mann ist in deer zeit zu hause falls was ist. er spielt dann auch mit ihm waehrend ich dusche und fruehstueck mache. danach macht er sich buerofertig und geht so gegen neun aus dem haus.

einmal die woche geht es dann noch abends um sieben zur wassergymnastik (mein mann ist dann da und bringt ihn um acht ins bett). hoert sich nach babykram an, aber ist sauanstrengend und macht total spass mit der lauten musik und den anderen ehemals schwangeren. danach gehen wir mit dem kurs noch in die sauna und whirlpool.

so habe ich mein gewicht wieder bekommen.

achja, und trennkost. bzw. so wenig wie moeglich kohlenhydrate (ausser bier, dass kann ich mir am wochenende nicht verkneifen).

ich denke du solltest schon zum termin gehen. das tut sooooo gut wennman den schweinehund ueberwunden hat. ich bin dann auch immer weniger schnell genervt wenn mein kleiner mal wieder wegen was auch immer noergelt oder einfach nur anstrengend ist!!!!!