5 Wochen sind um... Warten auf Mens, oder doch nicht???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ajnat1980 10.01.11 - 10:11 Uhr

Hallo,
morgen sind 5 Wo. um, nach meiner AS.
Eigentlich sollen wir ja eine Periode abwarten, bis wir wieder anfangen zu üben, aber :-p#schein:-p
Jetzt warte ich auf meine Mens.... Aber vielleicht hat es ja doch schon wieder geklappt? Keine Ahnung!
Führe leider kein ZB, setzt mich noch mehr unter Druck. Deshalb weiss ich nicht, ob ich direkt nach AS nen ES habe, oder nicht.
Am We dachte ich dass die Mens kommt, aber dann kam doch nix... Hatte leichte UL-Schmerzen/Ziehen, und dunkelgelben/hellbräunlichen Ausfluss beim Stuhlgang #klatsch#schein

So, das musste einfach mal raus. Weiss nicht, wem ich das sonst erzählen soll..... aber musste runter von der Seele.....

Beitrag von lisa2010 10.01.11 - 10:18 Uhr

Erst mal eine#kerze für dein#sternchen...#liebdrueck

ich habe das selbe im Okt´10 bzw mit der warterei im nov´10 durch. du kannst ja gern einen test machen. aber rechne damit das dieser negativ ist und du einfach noch etwas gedult haben musst wegen deiner mens.#schmoll#schmoll#schmoll
ich weiß selbst wie schwer das ist.

wenn du irgendwelche fragen hast kannst du dich gern per PN melden.

Liebe Grüße

Lisa und ihr #sternchen

Beitrag von ajnat1980 10.01.11 - 10:22 Uhr

Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass der schon pos. ist.
Da ich ja gar nicht weiss, ob ES oder nicht. und ob der Körper überhaupt schon bereit ist....
Ich hätte sie halt mal gerne so langsam.... damit wir auch "offiziell" wieder anfangen können zu üben....
Danke

Beitrag von lisa2010 10.01.11 - 10:27 Uhr

dürft ihr dann schon wieder "offiziell"?wir sollten eigentlicg 3 monate bzw 2 zyklen warten. ich bin jetzt im 2. Zyklus und hab morgen NMT. #zitter

ich habe wegen dem ES damals direkt nach der AS angefangen zu messen. weil ich auch panik davor hatte, das ich keinen ES hatte/habe.
die ungewissheit hat mich verrückt gemacht. deswegen habe ich mir jetzt einen Clearblue Monitor geholt. ich will meinen Zyklus verstehen.

wir mussten schon auf unser engelchen 3 jahre warten und solange will ich das nicht nochmal durchmachen.

Liebe Grüße

Beitrag von ajnat1980 10.01.11 - 10:39 Uhr

der fa in der klinik hat gesagt: eine periode abwarten, danach dürfen sie wieder loslegen.
die neuesten wissens. untersuchungen würden irgendwie belegen, das reiche, auch nach AS, ohne erhöhtes FG-Risiko.
Habt ihr denn in den 2 Mon verhütet?

Beitrag von lisa2010 10.01.11 - 10:43 Uhr

#rofl

wie gesagt wir haben auf unser kleines 3 jahre warten müssen, da lass ich doch keinen einzigen Zyklus verstreichen. ich denke wenn der körper nicht so weit ist, dann lässt er keine einnistung zu.

Beitrag von ajnat1980 10.01.11 - 10:52 Uhr

meine rede.......
deswegen: ich kann mir kaum vorstellen, dass ich schon wieder nen ES hatte, geschweige denn ss bin, aber an uns soll es NICHT liegen!!!!!!! besser gesagt, an nicht-#sex haben ;-)

wenn du morgen nmt hast, wie siehst du deine chancen für morgen?

Beitrag von lisa2010 10.01.11 - 11:07 Uhr

Ich weiß nicht, ich habe überhaupt kein gefühl mehr:-(

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/885773/555657

Beitrag von mialin 10.01.11 - 10:19 Uhr

Also, nach meiner AS habe ich auch auf meine Mens gewartet....ich glaube sie kam so ZT 45 oder so und war dann auch ganz schwach. Eigentlich logisch, war ja kaum Schleimhaut da, die musste sich erstmal wieder bilden.
Wir haben dann 3 Monate gewartet, bis wir mit dem üben begonnen haben.

Lg Mia