Gewicht der kleinen zu wenig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jus-i2010 10.01.11 - 10:44 Uhr

Mädel's,

nach dem Lesen hier komme ich doch etwas ins Grübeln#schwitzUnsere Maus wog am Freitag bei der FD 423g ca. und war 28-29 cm groß.

Ist das Gewicht für die 23. Woche (Anfang) nicht zu wenig?:-(
Viele haben hier schon so um die 450g.....z.B.

Hm#gruebelaber die Ärztin hätte doch was gesagt, wenn es zu wenig wäre, oder?

#dankeerstmal

Gruß Jackie mit Bauchmaus#baby22+4

Beitrag von esha 10.01.11 - 10:45 Uhr

Das ist völlig in Ordnung...mach dir keine Sorgen
LG esha

Beitrag von sandra7.12.75 10.01.11 - 10:46 Uhr

Hallo

Ach komm,das sind Messwerte.Ausserdem bei dem Beispiel sind es gerade 27 gramm.

Mach dir keinen Kopf,das ist ok so.

lg

Beitrag von yeti75 10.01.11 - 10:46 Uhr

Das ist doch kaum ein Unterschied.....Meßfehler sind auch nicht unmöglich. Entspann Dich, das sind Peanuts !! Meiner war etwas schwer, wog schon 550 g. Aber das war auch schon im obersten Normbereich.

LG, Yeti 28+4 #verliebt

Beitrag von bambi85 10.01.11 - 10:47 Uhr

wegen den 25 gramm mehr oder weniger brauchst du dir absolut keine sorgen machen.

Beitrag von jus-i2010 10.01.11 - 10:49 Uhr

Das beruhigt mich - vielen vielen Dank Euch#herzlich#herzlich#herzlich

Beitrag von meandco 10.01.11 - 10:55 Uhr

vielleicht solltest du ihr ein lehrbuch geben, damit sie weiß wie schnell sie wachsen soll #schein

alles io ... es gibt auch hier sogenannte percentilen wie nach der geburt. das was du in den tabellen ließt sind normwerte - also die 50%linie. da gibts schon ganz schön rahmen für die kleinen ...

lg
me

Beitrag von jus-i2010 10.01.11 - 11:02 Uhr

Ist meine erste SS - ist alles noch so neu und auch das mit den Maßwerten - ich frag lieber nach - ;-)

Beitrag von wendy82 10.01.11 - 10:56 Uhr

Das ist alles im Normal bereich, meine hatte in der 24SSW 680g und da war ich 2 Wochen weiter also denke ich mal das dies Normal ist für die SSW. Und ja die hätten was gesagt. Mach dir kein Kopf.
Jedes Baby entwickelt sich unterschiedlich was Du liest sind nur richt werte aber das kann man nie so genau nehmen.#winke

Beitrag von connie36 10.01.11 - 11:18 Uhr

machst du dich jetzt ernsthaft wegen 27 gramm irre????#nanana
würde deine maus jetzt 210 gramm wiegen, würde ich deine aufregung verstehen, aber das sind doch keine genauen werte, oder haben sie die kleine rausgeholt und persönlich gewogen???
das sind nur schätzwerte, genausogut könnte es sein, das sie 470gramm wiegt.
oder 456gramm...oder oder oder.
lg conny ab morgen 36.ssw