Kindermund, 21 Monate

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sandra091285 10.01.11 - 10:49 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte euch heute auch mal teilhaben lassen an den Gedankengängen meiner Motte...

Wir waren spazieren, haben einen Hasen gesehen. Dieser sah nun nich nach Feldhase, sondern nach Hauskaninchen aus. Ich habe dann zu ihr gesagt:" ich glaube, der kleine Hase ist weggelaufen. "

Als wir weitergehen, sehen wir die U-Bahn vorbeifahren...Als sie weg ist, sagt meine Motte prompt: "Oh, Mama, U-Bahn weggelaufen"#schock

#rofl ich hätte mich hinlegen können. Sooo eine kleine Motte, aber nie um eine Erklärung verlegen...

Sie redet sehr viel und sehr gut, was auch oftmals dazu führt, dass jeder, der uns joggend entgegend kommt, gleich erstmal mit einem lauten "schneller laufen" fortgejagt wird#verliebt...

Und bereits den Bäcker und unsere nachbarn sind bestens informiert, denn "Papa Pillermann" und "Mama Mumu, Leah Mumu" hat sie heute peisgegeben...:-p

Soviel zu meiner Maus...

Einen schönen Tag für euch!

LG,Sandra und Motte Leah *29.03.09

Beitrag von evegirl 10.01.11 - 11:01 Uhr

Das ist ja süß.

Seit wann redet denn deine kleine? Mein Sohn ist jetzt 15 1/2 Monate geht auch bereits in die Krippe spricht aber kaum nur folgendes:
Mama = Mama
Papa / Bapa = Papa
Nuni = Schnulli
Nunu = Trinken (Tuti)
Tschis = Tschüss
Hai = Hallo
Nein, nein, nein = Nein
Haeis = heiß

Ja das wars auch.

Beitrag von sandra091285 10.01.11 - 12:17 Uhr

Leah hat mit 12 Monaten das Reden für sich entdeckt, hatte mit 15 Monaten einen Wortschatz von gut 100 Wörtern. Mit 17 Monaten hat sie angefangen, 2-Wort-Sätze zu bilden. Kurz danach ging es immer weiter. Bisher spricht sie ca. 5 Wörter zusammenhängend, z.B. "Leah rausgehen Oma Auto fahren "...

Sinngemäß soll das heißen "ich möchte raus und mit dem Auto zu Oma fahren"

Sie hat einen unglaublichen Wortschatz. Manchmal macht sie mir Angst#zitter

Beim Arzt heute hat sie unter großem Weinen (sie ist krank, mit Bindehautentzündung und hohem Fieber) dem Arzt gesagt: "Leah nicht Spritze"...


LG,Sandra

Beitrag von dentatus77 10.01.11 - 11:32 Uhr

Hallo!
Das mit den Joggern find ich besonders süß #rofl. Da verschuckt sich sicher so mancher Jogger.
Ich hab auch so ein kleines Plappermaul.
Gestern waren wir mit ihr in der Kirche, der Pfarrer hört auf zu reden, der Organist fängt noch nicht an zu spielen, und mitten in diese Pause brüllt meine Maus: "Halleluja singen!" Ich glaube, da musste sich wirklich jeder das Lachen verkneifen.
Ich find diese Phase wirklich süß, wo sie einfach alles so sagen, wie sie es gerade denken.
Liebe Grüße!

Beitrag von dur 10.01.11 - 12:44 Uhr

Hei


So eine kleine Labertasche hab ich auch daheim. Katharina ist 2,5 Jahre alt und schnattert was das zeug hält ( muss sie von mir haben )

Wenn sie ein Auto sieht das kaputt ist, dann sagt sie: " Auto kaputt, kann man nimmer redorieren ( reparieren )

Ich kann das alles gar nicht beschreiben was sie den ganzen Tag von sich gibt.

Das beste war neulich als sie ihre Puppe "fütterte" und sagte:" Paula muss auch Mahahinen essen. "

Ach ja und wenn meine Maus ins Bett geht dann muss ihr Gegamm mit damit sie ihre Bubaben machen kann ( so was mag das wohl heissen??)#kratz



Lg, Frossi

Beitrag von klopsi 10.01.11 - 13:19 Uhr

Hallo,

ich finde das auch zum kugeln#rofl was die kleinen immer so von sich geben.

Mein Mann stand mit unserer Kleinen im Auto an der Ampel. Vor ihnen noch ein Fahrzeug.
Als es grün wurde, sagte unsere Kleine
"Na fahr halt"

#rofl

LG
Klopsi

Beitrag von pauli1983 10.01.11 - 13:47 Uhr

Ja wie scharf. Echt süß. Mélodie nahm heute beim Arzt ein Taschentuch aus meiner Tasche, stellte sich vor den Empfangstresen und wischte sich die Mumu ab. Da sagte sie:"Nach Piepie, mumu wische. Wie Mama. Das Wartezimmer war super voll. Und alle fingen an zu lachen. Sie genießt es aber richtig im Mittelpunkt zu stehen. Dann sagt sie letztens zu unseren Nachbarn. Du Oma, du Opa. Da sag ich nur: Nein Mélodie, dass sind Frau... und Herr...... Sie nein, Weiße Haare, dann Oma und Opa.#hicks