Mia-Sophie??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von greeneyes 10.01.11 - 10:50 Uhr

Huhu


möchte mein Baby - wenn es ein Mädel ist- Mia-Sophie nennen. Ist der Name zu altmodisch? Welche Kombinationen kennt ihr mit Mia??


Lg

Beitrag von julimond28 10.01.11 - 10:53 Uhr

hallo,

ich mag den Namen sehr!
Ich denke es ist momentan eher das gegenteil von altmodisch!!
Also wenn es euch nichts ausmacht das es im KiGa mehrere Mia's gibt, nur zu!
lg

Beitrag von majleen 10.01.11 - 10:55 Uhr

Mia Sophie ist nicht altmodisch, sondern momentan sehr oft.

Mir würden die Kombis noch einfallen:

Mia Kristin

Mia Florentine

Mia Natalie

Mia Jasmin

Beitrag von sarahw1986 10.01.11 - 10:56 Uhr

Huhu,

ich finde Mia-Sopie super schön!! #herzlich

Vlg Sarah mit Finn Luca inside 19+4

Beitrag von paula179 10.01.11 - 10:56 Uhr

Hallo!
Altmodisch finde ich den nicht, eher zu neumodisch.
Also viele Mädchen haben ja ein "Sophie" an ihrem Namen dran.
Nicht dass ich den Namen nicht schön finde, aber es gibt soooo viele davon.
Ein Name soll ja eigentlich was besonderes sein und wenn man einen zweiten dazu nimmt, sollte der doch erst recht was besonderes sein.
Warum nur, nehmen dann so viele Menschen "Sophie"???
Ich kann das nicht verstehen!

Ich meine das jetzt auch nicht böse, ich verstehe es nur nicht.
Möchtest Du unbedingt einen Doppelnamen?

LG Paula

Beitrag von greeneyes 10.01.11 - 11:01 Uhr

Mia möchte ich schon seit 10Jahren- seit ich mit dem 2. Kind schwanger war- haben und Sophie ist der Name von der Lieblingsoma meines Mannes. Daher diese Kombination ;-)

Lg

Beitrag von paula179 10.01.11 - 11:06 Uhr

Ah ok, verstehe!
Also, schön finde ich ihn und Nein, er ist nicht zu altmodisch!

Beitrag von cassandra79 10.01.11 - 10:57 Uhr

Wir haben uns auch für den Namen Mia entschieden.
Zuerst wollten wir nur Mia nehmen, dann ne Mia-Sophie und nun haben wir uns für Mia-Juliana entschieden.
Schau doch mal im Internet, das gibt es soviele Seiten mit Vornamen ( auch Doppelnamen ) vielleicht findet Ihr was pasendes.
Wir haben in nem Buch geblätter und uns immer den Namen vorgesagt.
Mia.....; Mia-..... na ja und dann sind wir bei Juliana hängen geblieben.
Es muß ja Euch gefallen, hört auf Euer gefühl. was für Euch am besten klingt und evtl. auch zum Nachnamen passt.;-)

Beitrag von doris72 10.01.11 - 11:03 Uhr

Hallo,

ich finde die Kombination sehr schön!!!

Eine Kita Freundin unseres Sohnes heißt Mia-Maria. Finde ich auch sehe hübsch.

LG von Doris

Beitrag von dentatus77 10.01.11 - 11:25 Uhr

Hallo!
Ich find den Namen - gerade in der Kombination - sehr schön, mir wäre er aber entschieden zu häufig. Gerade Mia les ich momentan alle 2Wochen in der Zeitung.
Liebe Grüße!

Beitrag von loulesca 10.01.11 - 11:27 Uhr

Mia Sophie war auch unser Favorit #verliebt
aber wenn mal mal in Toplisten oder in Babygallerien von Krankenhäusern guckt....auf spätestens jeder 3. oder 4. Seite ist eine Mia, oder sogar Mia Sophie...
Wir haben uns dann dagegen entschieden, da es wirklich extrem viele davon gibt im Moment.

Vllt fällt euch ja noch was anderes ein. Ansonsten, wenn es euch nicht stört...nur zu =) Wie gesagt, es ist ein echt schöner Name.

Beitrag von zaubertroll1972 10.01.11 - 11:43 Uhr

Hallo,

Mia finde ich schön aber in Kombination mit Sophie total abgegriffen und ausgelutscht.

LG Z.

Beitrag von greeneyes 10.01.11 - 12:26 Uhr

Meine Tochter meinte ich soll Tia-Sophia nehmen!

oder Mia-Sophia statt Sophie #gruebel

Beitrag von haseundmaus 10.01.11 - 12:40 Uhr

Hallo!

Ich find Mia Sophie schön, auch wenn der Name in dieser Kombination sehr häufig ist. Altmodisch ist er somit kein bisschen.
Ich würde allerdings den Bindestrich weglassen.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von sabrina1980 10.01.11 - 13:19 Uhr

#sonne

altmodisch#rofl.....nein....der ist voll im Trend.....von meiner Freundin heisst auch so.....wahrscheinlich heissen ganz viele Mädchen so#gruebel

lg
Sabrina

Beitrag von ck84 10.01.11 - 14:38 Uhr

finde den namen auch nicht altmodisch nur sehr oft mittlerweile. hätten wir ein mädel bekommen dann wäre es wahrscheins auch eine mia-sophie geworden :-)

Beitrag von smaedi 10.01.11 - 19:24 Uhr

Kling sehr schön.... aber mein Favourite ist Mia Marleen und so heisst auch meine kleine.....

L.G

Beitrag von mopsi2008 10.01.11 - 20:40 Uhr

Unsere Tochter wird auch eine Mia-Sophie. Erst war mir der Name auch zu angesagt, aber mittlerweile liebe ich den Namen.

Als meine Eltern meinen Namen ausgesucht haben war er genauso modern wie heute Mia-Sophie und trotzdem hatte ich keine Namensvetterin in der Kita oder Schule. Selbst wenn es noch andere Mias im Kita geben sollte sehe ich da kein Problem, uns war wichtig das uns der Name gefällt und er auch für die ältere Generation leicht zu merken und auszusprechen ist.

Vorallem ist es so süß wenn mein Patenkind (2 Jahre) den Namen zu meinem Bauch sagt #verliebt

LG Steffi & Mia-Sophie inside (38+1)

Beitrag von everbodysdarling 18.01.11 - 20:09 Uhr

Seit ca. 2 Jahren heissen fast alle Mädchen nur MIa, Mia-Sophie oder Sophe, ich finde da sist schon so heftig geworden das man die Namen nicht mehr hören kann...LG