habe da mal ne Frage an euch

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katha89 10.01.11 - 11:03 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Aaaaalso..
Ich hätte da mal ne Frage,aber erstmal kurz zur Vorgeschichte.

Seit dem die beiden jungs da sind hatten mein Freund & ich vielleicht 5 mal Sex.Ich hab halt einfach keine Lust,ich weiss auch nicht wieso.(die beiden sind nun 11 monate) & deswegen nehme ich auch die Pille im Moment nicht.
So jetzt hab ich mich vor etwas länger als 2 Wochen doch mal "überreden" lassen,und das war auch der zeitpunkt um meinen Eisprung rum.. Aber ich muss auch sagen das ich da in diesem moment garnicht dran gedacht hatte :( jaa ich weiss.schön blöd :(
Naja nun warte ich seit 5 oder 6 tagen auf meine Regel.Ich hab irgendwo tierische Angst davor jetzt schon wieder Schwanger zu sein (was ich nicht glaube da ich schon 2 tests gemacht habe:beide negativ) aber irgendwo wäre doch freude da,denn es sollte ja noch nen geschwisterchen kommen.

naja nun zu meiner Frage:
hatte hier vielleicht auch schon mal jemand 1 oder 2 negative tests zu hause gehabt und war dann aber doch schwanger?
Seit einer Woche habe ich die ganze zeit das gefühl das die Mens kommt.Das ziehen im bauch ist das gleiche,nur nicht ganz so doll.Ausserdem tun meine Brüste weh und auch im unteren Rücken ziehts ab und zu.. Ich weiss nicht was ich davon halten soll.

Vielleicht weiss ja jemand rat oder so.. Freue mich über Antworten.
Katha

Beitrag von nizza87 10.01.11 - 11:56 Uhr

huhu#winke,

also ich habe bei meiner ersten ss, 2 ss-tests gemacht beide im abstand von einer woche. und bei beiden kam zweimal das ergebniss negativ raus. da mein mann aber doch ziemlich stark davon überzeugt war, das ich schwanger bin, bin ich zu meinem fa. und wie sich rausstellte war ich bereits in der 8. ssw. bei meinem 1. test war ich in der 6.ssw und bei meinem 2. test in der 7.ssw. also so sicher sind diese tests auch wieder nicht.

lg#winke