Mein Zyklusblatt ES + 10

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von becky170807 10.01.11 - 11:10 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/799606/557982

Hi ihr Lieben,

oben mein ZB. was meint iht?? Heute Morgen war mir kurz schwallartig übel. Ca. 20 Minuten lang direkt nach dem Aufstehen. Mein ZS ist so gut wie weg aber ich habe NULL Anzeichen, ein Ziehen ab und an, ein bisschen aufgeblähten Bauch ein bisschen Kribbeln in den Brüsten aber das war es auch schon.

Könnte es sein, dass es geklappt hat, aber einfach noch keine Anzeichen da sind??

LG

Becky...

P.S.: Wir sind Silvester umgezogen, daher hoffe ich, dass dieses eine Kampfbienchen sich doch durchgesetzt haben könnte....

Beitrag von wartemama 10.01.11 - 11:14 Uhr

Für einen Test war es m.E. zu früh - ich würde in zwei/drei Tagen noch einmal testen.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

P.S.: Klar kann es geklappt haben! :-)

Beitrag von becky170807 10.01.11 - 11:15 Uhr

hab doch noch gar nicht getestet *gg*

Beitrag von bienie 10.01.11 - 11:14 Uhr

Hallo Becky,

dein Blatt sieht doch richtig gut aus!! Puste mal ganz dolle für dich das die Tempi schön oben bleibt!!

Bin heute auch bei ES+10 und was meinst du zu meinem Blatt???

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/661840/557618


Achso, war im November auch schon SS mit nur einem Kampfbienchen - hatten Sonntag geherzelt und Donnerstag/Freitag meinen ES!! Also machbar ist alles ...!! War leider ein Abgang in der 6 SSW!!

LG

Sabrina

Beitrag von sternenmami 10.01.11 - 11:17 Uhr

hallo becky,
also deine anzeichen könnten natürlich alles oder nichts bedeuten. könnten also auch anzeichen für die mens sein, allerdings deinem ZB nach zu urteilen könnte das tatsächlich ein "goldener schuss" gewesen sein;-) (hoffe du weißt wie ich das meine). deine tempi ist supi, liegt super hoch über der CL. jetzt darf sie nur nicht fallen kurz vorm nmt... auf jedenfall habt ihr gute chancen... ich drück euch die #pro

viel #klee

glg#winke

Beitrag von becky170807 10.01.11 - 11:17 Uhr

was mich nur wundert ist, dass ich sonst jeden Monat übelste Anzeichen hab. Was wohl PMS ist, diesen Zyklus habe ich mit Zyklustee begonnen und irgendwie habe ich GAR nichts...

Bis auf
-Übelkeit heute Morgen
-Ständig kalt
-Kribbeln in den Brüsten wie beim Stillen damals
-Sissi-Duselei

und das war es eigentlich auch schon so ziemlich...

Beitrag von audiavant 10.01.11 - 11:25 Uhr

Ich find es gut aus, deine SB an ZT20 würd auch zu einer Einnistungsblutung passen.
Drück dir die Daumen.

Beitrag von becky170807 10.01.11 - 11:35 Uhr

und was ist mit den "Anzeichen"???

Das wundert mich eher... dass ich gar nichts habe... bis auf so ein bisschen. Müsste man nicht schon Anzeichen haben? Bei meiner Großen hatte ich einen total aufgeblähten Bauch, war bei ES + 11/12 total müde... hier mal ihr ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/799606/313391

ich weis ja es ist nicht alles immer gleich, aber man vergleicht ja doch irgendwie...

meint ihr ich könnte morgen früh vielleicht doch mit nem 10er testen? So langsam werd ich doch echt hibbelig...

Beitrag von raevunge 10.01.11 - 11:43 Uhr

Finde auch, dass dein Blatt super aussieht! Ich würde aber noch ein paar Tage warten mit dem Testen, auch wenn es bei deiner Großen ja gut gepasst hat ;-)

Ich habe auch schon einen Sohn und hatte zu Beginn meiner Schwangerschaft auch gar keine Anzeichen, keine Übelkeit, nix.. Ich denke, jede Schwangerschaft kann anders verlaufen, von daher kannst du dir ruhig noch Hoffnungen machen :-D

Ich selbst bin heute ES + 9, ZB ist in der VK - bei Interesse #schein Fühle mich dieses mal irgendwie wie gar nichts, weder nach Mens noch nach sonst was #rofl Normalerweise habe ich nach dem ES immer empfindliche Brüste und Blähungen, dieses Mal nicht. Dafür sind aber bisher auch meine dollen PMS Pickel, die sonst auch immer gleich nach dem ES kommen ausgeblieben (dachte vor ein paar Tagen, die würden kommen, aber bisher doch nicht #schein). Jetzt bin ich dieses Mal doch ein bisschen #zitter#zitter#zitter

Aber mal sehen, meine Mens kommt sonst immer ein paar Tage vor urbia Termin, Mitte bis Ende der Woche dürfte ich schlauer sein ;-)

GLG #sonne