Clomifen - Ibuprofen wg. Weisheitszahn was jetzt??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hanni-6 10.01.11 - 11:13 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
nach 4 monatiger Zwangs-Clomifen-Pause wg. großen Zysten (habe PCO)habe ich mich letzte Woche durchgerungen, nochmal Clomi zu nehmen. Und wie soll es sein? am 3.Clomitag Zahnarzt (Weisheitszahn :-[ )und ich mußte seit letzten Do Ibuprofen 500 und auch Sa/So Novalgin Schmerztropfen nehmen. heute morgen wieder zum Zahnarzt, wieder aufmachen, es wird zahnerhaltend behandelt (toll - raus wär mir mittlerweile lieber).

Weiß jemand, ob Schmerzmittel den ES, der jetzt Mittwoch/Donnerstag kommen müßte verhindert?

#winke mit dicker Backe
hanna

Beitrag von luette25 10.01.11 - 13:31 Uhr

Hallo,
also den ES verhindern tun sie, soweit ich weiß, nicht. Aber Ibu ist für die Fruchtbarkeit nicht gerade förderlich. Steht mittlerweile sogar im Beipackzettel, dass es zu einer vorübergehenden Unfruchtbarkeit führt. Ist natürlich Mist, dass du dann jetzt ausgerechnet Clomi nimmst.

Trotzdem alles Gute!