ohje hab mich schon wieder in einen neuen namen verliebt

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bambi85 10.01.11 - 11:16 Uhr

aber diesmal hat es mir der name wirklich richtig angetan. der name ist arabisch. mein mann findet ihn gut und ich bin mir sicher das es den namen nicht allzu oft gibt. außerdem hat er auch irgendwie noch nen italienischen touch finde ich.
und das ist der name:

DJAMILO
für ein mädchen gäbe es sogar noch die variante
DJAMILA

Ich glaub ich sollte einfach aufhören im internet nach namen zu suchen. jeden tag find ich was neues tolles

Beitrag von siomi 10.01.11 - 11:44 Uhr


Das haut mich persönlich jetzt nicht gerade vom Stuhl. Djamila erinnert mich an dieses Prachtexemplar:

http://www.djamila-rowe.de/pics.htm

Wenn er euch gefällt dann nehmt ihn einfach ;-)

Beitrag von bambi85 10.01.11 - 12:11 Uhr

;-)haha. lol na nicht schlecht.
na mir gefällt der name trotzdem.
für ein mädchen hätt ich noch ein paar alternativen. der junge wird aber aufjedenfall so heißen

Beitrag von haseundmaus 10.01.11 - 12:39 Uhr

Hallo!

Ich kannte früher mal eine Djamila. War eine sehr nette, deshalb verbinde ich mit dem Namen nichts schlechtes. Auch wenn der Name nun nicht unbedingt mein Geschmack ist.
Die männliche Form davon kannte ich bislang noch nicht.

Ist aber mal was anderes.. Der Nachname muss allerdings passen. Z.B. Djamila Müller, find ich, hört sich etwas doof an.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009

Beitrag von bambi85 10.01.11 - 12:52 Uhr

ich denke der nachname passt dazu. wir haben einen afrikanischen nachnamen der aber auch irgendwie vom italienischen kommt.