Flaschen für's nächste Kind wieder verwenden?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lilly_lilly 10.01.11 - 11:35 Uhr

Hallo!

Ich werde im März entbinden. Meine Tochter ist dann genau 12 Monate alt, also sind die Fläschchen (Avent) genau so alt.

Würdet ihr die für's neue Baby auch wieder verwenden oder neue kaufen?

Ich muss vielleicht dazu sagen, dass ich die Fläschchen aktuell für die "Große" auch noch verwende und für sie schon lange nicht mehr sterilisiere. (Was ich für das neue Baby natürlich wieder machen würde).

Sauger gibt's selbstverständlich neu.

LG, Lilly

Beitrag von bambi85 10.01.11 - 11:40 Uhr

ich würd die flaschen neu kaufen. mann sollte ja nicht nur die sauger regelmäßig auswechseln sondern auch die fläschchen. allerdings denk ich das es bei glasflaschen wieder was anderes ist.

Beitrag von nadja.l 10.01.11 - 11:42 Uhr

ich hab fürs baby nen neues set gekauft. hatte noch payback punkte die hab ich einfach gegen dieses starterset getauscht.
meine tochter ist zwar schon fast 2, nutzt ihre flaschen aber auch noch und ich denke wir brauchen auch noch ne weile eh wir davon weg sind.
überlege nur wie ich die flaschen der beiden kennzeichne #kratz.

Beitrag von libretto79 10.01.11 - 11:42 Uhr

Also wenn Dir die Fläschchen von der Menge her für zwei Kiddis ausreicht, warum nicht. Ich würde halt neue Sauger dazu kaufen...

LG
libretto79

Beitrag von littleblackangel 10.01.11 - 11:45 Uhr

Hallo!

Ja, die Flaschen kannst du ruhig weiter verwenden, sollte dein Baby dann Avent nimmt. Nur die Sauger würde ich trennen...

Meine Kleine hat die Flaschen ihres Bruders (Nuk) nicht genommen und daher hatte ich dann das Problem nicht. Sie hat aber auch alle anderen nicht genommen...Später wirst du es dann allerdings kaum verhindern können, da die Zwerge ihre Flaschen gern untereinander klauen...

LG Angel mit Lukas 2 1/2J. und Anna 1 1/2J.

Beitrag von yozevin 10.01.11 - 11:56 Uhr

Huhu

Ich würde die Flaschen auch weiter verwenden... Halt nur die Sauger austauschen und der Größe des Babys anpassen...

Wir nutzen auch für beide Kinder Avent.... Zum Glück hat die Kleine genau wie der Große keine anderen Flaschen genommen.... Der Große war schon bei den Vierlochsaugern, als die Kleine kam, die Kleine bekam dann die Zweilochsauger, sterilisiert wird eh noch immer nach dem Abwaschen bei uns.... Also passte es prima! Haben allerdings die Menge eh aufstocken müssen, von daher hätte Mausi auch neue Flaschen bekommen, hätte sie Avent nicht genommen...

LG